Anzahl Resultate: 394
Gewählte Themen: Klimawandel
abgestorbener kieferbestand wald
  • 23.08.2019
  • Eidg. Forschungsanstalt WSL
  • Meldung

Klimawandel im Wald: Neue App soll Forstfachleuten helfen

Der Wald spürt die Veränderungen des Klimas bereits heute. Damit der Wald auch in Zukunft seine Funktionen erfüllen kann, können gezielte Massnahmen helfen, um dessen Anpassung an die veränderten klimatischen Bedingungen zu unterstützen. An der Forstmesse in Luzern vom 15. bis 18. August 2019 präsentieren Bund und Kantone eine neue App für Forstfachleute und weitere am Wald Interessierte. Sie zeigt standortgerechte Baumarten auf, die anpassungsfähig sind und auch in einem veränderten Klima gedeihen.
Klimafakten_Geoengineering
  • 22.08.2019
  • Meldung

Projekt "klimafakten.de" probiert neues Kommunikationsformat aus: Youtube-Erklärvideo

klimafakten.de geht in einem neuen Youtube-Erklärvideo auf das Thema Geo-Engineering ein. In dem knapp zehnminütigen Film werden die einzelnen Technologie-Optionen diskutiert. Wie funktionieren sie - und welche Nebenwirkungen haben sie? Das Projekt geht mit dem Videoformat einem viel geäusserten Wunsch nach.
Trockenheit in Europa
  • 08.08.2019
  • SCNAT
  • IPCC
  • Medienmitteilung

Gute Ernährung, Boden- und Klimaschutz gehen Hand in Hand

Die nachhaltige Bewirtschaftung und der Erhalt von Landsystemen ist auch für den Klimaschutz wichtig. Dies zeigt der neueste Spezialbericht des Weltklimarats IPCC. Dabei spielen auch Massnahmen für eine gesündere Ernährung eine wichtige Rolle.
Solsticepic
  • 12.07.2019
  • Meldung

Call pre-announcement: SOLSTICE – Enabling Societal Transformation in the Face of Climate Change

The Joint Programming Initiative "Connecting Climate Knowledge for Europe" (JPI Climate) is launching a joint transnational call for proposals in October 2019. SOLSTICE seeks interdisciplinary contributions from consortia led by Social Sciences and Humanities who will address societal aspects of climate change.
san-francisco-1963748_1280.jpg
  • 09.07.2019
  • The Mountain Research Initiative MRI
  • Meldung

Call for Abstracts: MRI Sessions at AGU Fall meeting 2019

Taking place in San Francisco 9-13 December 2019, the AGU Fall Meeting 2019 will bring together geoscientists from all over the world to draw inspiration from each other and show how earth and space science enables a more resilient and sustainable future for all. There are a number of exciting, mountain-related sessions – including two convened by the MRI. Abstract submission is now open and the deadline for all submissions is Wednesday 31 July.
dolomites-2580866_1920_pixabar.jpg
  • 09.07.2019
  • The Mountain Research Initiative MRI
  • Meldung

Call for Abstracts: Taking Stock of Transformative Research & Education on Mountains. What Future Avenues?

The CIRM, MRI, and the Forum Landscape, Alps, Parks (FoLAP) are organizing a symposium on the future of research and training for the transformation of mountain regions. Contributions from the natural sciences, engineering, social sciences, and humanities working on this topic, both in Switzerland and around the world are welcome. Deadline 30 August.
BFE_Personenwagen_CO2
  • 04.07.2019
  • BFE
  • Medienmitteilung

Treibstoffverbrauch und CO2-Emissionen von neuen Personenwagen haben 2018 deutlich zugenommen

Die in der Schweiz im Jahr 2018 neu zugelassenen Personenwagen verbrauchen durchschnittlich 6.08 Liter Benzinäquivalent pro 100 Kilometer. Gegenüber dem Vorjahr (5.87 l/100 km) hat der Verbrauch damit um 3.6% zugenommen. Die durchschnittlichen CO2-Emissionen der Neuwagen lagen mit rund 137.8 g CO2 pro Kilometer ebenfalls höher als im Vorjahr (134.1 g CO2/km). Die CO2-Emissionen der neu zugelassenen Lieferwagen und leichten Sattelschleppern, die ab 2020 ebenfalls unter die CO2-Emissionsvorschriften fallen, lagen bei 183.3 g CO2/km und gingen im Vergleich zum Vorjahr (185.3 g CO2/km) zurück.
ETH_Treibstoff
  • 13.06.2019
  • ETH Zürich
  • Medienmitteilung

CO2-neutraler Treibstoff aus Luft und Sonnenlicht

Forschende der ETH Zürich haben die Technologie entwickelt, die aus Sonnenlicht und Luft flüssige Treibstoffe herstellt. Zum ersten Mal weltweit demonstrieren sie die gesamte thermochemische Prozesskette unter realen Bedingungen. Die neue solare Mini-Raffinerie steht auf dem Dach des Maschinenlaboratoriums der ETH Zürich.
IPCC
  • 11.06.2019
  • IPCC
  • Stellenausschreibung

IPCC Job Offer: Working Group III: Senior Scientist (Research Fellow)

The Centre for Environmental Policy wishes to appoint a Research Fellow as a Senior Scientist within the Technical Support Unit (TSU) of Working Group III of the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC). WG III is concerned with the mitigation of climate change and the TSU will be based at the South Kensington Campus.
IPCC
  • 11.06.2019
  • IPCC
  • Stellenausschreibung

IPCC Job Offer: Head of Science in the Technical Support Unit (IPCC WGI)

Working Group I of the Intergovernmental Panel on Climate Change is recruiting the Head of Science in the Technical Support Unit (IPCC WGI) for the IPCC Working Group I Sixth Assessment Report (AR6). The position is located at the University of Paris-Saclay (France).
EAWAG_Teaser
  • 06.06.2019
  • Eawag
  • Meldung

Wie sich der Klimawandel auf Schweizer Gewässer auswirkt

Der Klimawandel wird sich auch auf die Gewässer und Gewässerökosysteme in der Schweiz auswirken. Inwiefern haben Forschende der Eawag nun in einem Synthesebericht im Auftrag des BAFU dargelegt. Insgesamt werde es auch in Zukunft möglich sein, die hohe Wasserqualität in der Schweiz durch Management und Anpassung beizubehalten.
Carbon Footprint Science
  • 04.06.2019
  • SCNAT
  • Meldung

«Jetzt, da Sie die Unterstützung haben, sollten Sie auch mehr erreichen können!»

Wie lässt sich der Ausstoss von Treibhausgasen reduzieren, der durch berufsbedingte Reisen von Forschenden und vor allem solche per Flugzeug verursacht wird? Mit dieser Frage befasste sich die Tagung «Decarb science! But how?», die am Vormittag des 24. Mai vor der Delegiertenversammlung der SCNAT auf dem Programm stand. Damit verbunden ist eine kolossale Herausforderung, die einen Wandel der Wissenschaftskultur erfordert. Es wird definitiv keine einfachen Lösungen geben, gefragt sind vielmehr kreative und differenzierte Ansätze.
  • Themen
    • Klima (469)
    • Forschung (326)
    • Wissenschaft (208)
    • Energie (196)
    • Physik (166)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • IPCC (34)
    • ProClim (30)
    • BAFU (18)
    • OcCC (11)
    • Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (10)
    • weitere einblenden