Anzahl Resultate: 17
Gewählte Themen: Mathematik
Swiss Team at the International Mathematics Olympiad 2019
  • 24.07.2019
  • Wissenschafts-Olympiade
  • Medienmitteilung

Drei Bronzemedaillen für Schweizer Jugendliche an Internationaler Mathematik-Olympiade 2019

Vom 11. bis zum 22. Juli 2019 fand in Bath die Internationale Mathematik-Olympiade statt. Das Schweizer Team erhielt drei Bronzemedaillen und eine Ehrenmeldung.
Swiss Team at the European Girls' Mathematical Olympiad 2019
  • 16.04.2019
  • Wissenschafts-Olympiade
  • Medienmitteilung

Schweizer Schülerinnen ausgezeichnet an European Girls' Mathematical Olympiad 2019

200 junge Frauen aus 50 Ländern lösten anspruchsvolle mathematische Probleme in Kiew. Das Schweizer Team gewann Bronze und eine Ehrenmeldung.
Event Horizon Telescope
  • 15.04.2019
  • ANG
  • Meldung

M87- Allererstes Foto eines schwarzen Loches

Das Projekt Event Horizon Telescope (EHT, dt. Ereignishorizont Teleskop) hat zum Ziel, die ersten Fotos der Umgebung der schwarzen Löcher M87* im Virgo-Cluster und Sgr A* (Sgr = Sagittarius = Schütze) im Zentrum der Milchstrasse zu machen.
Die Finalistinnen und Finalisten der Schweizer Mathematik-Olympiade 2019
  • 03.04.2019
  • Wissenschafts-Olympiade
  • Medienmitteilung

Olympioniken des logischen Denkens 2019

Zwei junge Zürcher Mittelschüler gewinnen Gold bei der Schweizer Mathematik-Olympiade 2019. Wer die Schweiz am internationalen Wettbewerb vertritt, wird im Mai entscheiden. Bereits startklar ist das Frauenteam, das in die Ukraine reist. Dort findet vom 7.-13. April die European Girls’ Mathematical Olympiad statt.
Jürg Pfister, Generalsekretär der SCNAT
  • 28.03.2019
  • SCNAT
  • Meldung

Welche Grossanlagen braucht die Schweizer Forschung?

Der Bund hat die Akademien der Wissenschaften Schweiz beauftragt, für die verschiedenen naturwissenschaftlichen Fachbereiche Roadmaps für Forschungsinfrastrukturen zu erarbeiten. Die Roadmaps dienen als Entscheidungsgrundlage dafür, welche finanzintensiven Forschungsanlagen der Bund in der Periode 2025 bis 2028 fördern soll. Das neue Vorgehen sei für die Wissenschaft eine Chance, breiter mitbestimmen zu können, sagt Jürg Pfister, Generalsekretär der SCNAT, die innerhalb der Akademien für die Umsetzung verantwortlich ist.
Schweizer Wissenschaftspreis Marcel Benoist
  • 07.02.2019
  • Meldung

Schweizer Wissenschaftspreis Marcel Benoist: Jetzt Nominationen einreichen!

Seit 1920 zeichnet der Schweizer Wissenschaftspreis Marcel Benoist herausragende Forschung aus, die für das menschliche Leben von Bedeutung ist. Der mit 250'000 Franken dotierte Preis wird 2019 im Bereich Mathematik, Natur- und Ingenieurwissenschaften vergeben.
Luftaufnahme des Fricktals im Kanton Aargau
  • 24.01.2019
  • SCNAT
  • Medienmitteilung

SCNAT schafft grösstes Wissens-Netzwerk zur Landschaft

Zersiedelung, Rückgang der Landschaftsvielfalt und Biodiversität, vom Klimawandel gezeichnete Gebirgslandschaften: Um die Landschaften der Schweiz zusammen mit Politik und Gesellschaft besser zu schützen und nachhaltiger zu nutzen und zu gestalten, bündelt die Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) ab 2019 diverse Aktivitäten im neuen Forum Landschaft, Alpen, Pärke. Damit entsteht das grösste Wissens-Netzwerk der Schweiz zu Natur- und Kulturlandschaften. Präsident ist Felix Kienast von der Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL. Auch in anderen Einheiten der SCNAT übernehmen neue Präsidenten.
Kompetente Lehrkräfte sind für die Mint-Förderung wichtig.
  • 22.06.2018
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • Medienmitteilung

Gegen den Fachkräftemangel in der Schweiz

In der Schweiz fehlen die Fachkräfte in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (Mint). Konkrete Projekte, eine Vernetzung der Akteure sowie der Einbezug von Familien, Kitas, Berufsberatungen und Medien tragen stark zur Förderung der Mint-Kompetenzen bei.
Preisträgerin und Preisträger Prix Schläfli 2018
  • 25.05.2018
  • SCNAT
  • Medienmitteilung

SCNAT zeichnet die vier besten Dissertationen in Naturwissenschaften aus

Die Lagerung radioaktiver Abfälle, die Bestäubung von Pflanzen, die Nutzung von Sonnenenergie und das mathematische Fassen von Knoten und Oberflächen – die Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) zeichnet am 25. Mai in Bern die vier wichtigsten Einsichten und Lösungen von jungen Forschenden an Schweizer Hochschulen mit dem Prix Schläfli 2018 aus. Alexandre Bagnoud (Geowissenschaften), Livio Liechti (Mathematik), Hester Sheehan (Biologie) und Xiaojiang Xie (Chemie) erhalten den Preis für Entdeckungen im Rahmen ihrer Dissertation. Der Prix Schläfli wird seit 1866 vergeben.
Livio Liechti
  • 25.05.2018
  • SCNAT
  • Meldung

Prix Schläfli 2018 Mathematik: Livio Liechti

Man könnte nun mit Flamenco anfangen. Oder mit Donuts. Aber wirklich weiterhelfen würde das auch nicht, wenn man sich einen Begriff von Livio Liechtis Forschung machen möchte. «On the spectra of mapping classes and the 4-genera of positive knots» ist der Titel seiner vor einem guten Jahr eingereichten Dissertation – wer sich darunter etwas Plastisches vorstellen kann, der gehört zum eingeweihten Kreis von Spezialisten.
Mathilde Bouvel
  • 05.10.2017
  • SNF
  • Meldung

Der Marie Heim-Vögtlin-Preis 2017 geht an die Mathematikerin Mathilde Bouvel

Mathilde Bouvel, Forscherin am Institut für Mathematik der Universität Zürich, wird mit dem Marie Heim-Vögtlin-Preis 2017 ausgezeichnet. Die für ihre Arbeit auf dem Gebiet der Kombinatorik ausgezeichnete Französin ist Mutter von zwei kleinen Kindern. Die Preisverleihung erfolgt am 16. November 2017.
Plume Grand Duc - Prix Schläfli
  • 04.07.2017
  • Meldung

Rewarding the best Swiss PhDs in the natural sciences

Der Prix Schläfli der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) ist einer des ältesten Preise in der Schweiz. Seit der ersten Verleihung im Jahr 1866 wurden bereits 104 junge Talente aus verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen ausgezeichnet.
  • Themen
    • Klima (469)
    • Klimawandel (394)
    • Forschung (326)
    • Wissenschaft (208)
    • Energie (196)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • SCNAT (4)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (3)
    • Wissenschafts-Olympiade (3)
    • SNF (2)
    • ANG (2)
    • weitere einblenden