• 2016
  • Bericht
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • SAGW

Qualitäts- und Leistungsbeurteilung in den Geistes- und Sozialwissenschaften: Prinzipien, Ansätze und Verfahren

cover report
Bild: Swiss Academies, SAGW
×
cover report
cover report (Bild: Swiss Academies, SAGW)

Der Diskurs um die Qualitäts- und Leistungsbeurteilung hat sich über die letzten Jahre stark verändert. Die Idee der Vermessung ist, etwas verkürzt formuliert, einer Idee der Selbstvergewisserung gewichen.

In der Überzeugung, dass der wissenschaftliche Alltag mit permanentem Beurteilen einhergeht, stellt sich also in erster Linie die Aufgabe der Transparenz und der Systematik. Damit sollte einsichtig sein, dass sich die Fachkreise an einer kritisch-konstruktiven Debatte beteiligen sollen, um die Deutungshoheit über ihr eigenes Tun und ihre Qualitätsdefinition zu wahren.

Tags

  • Themen
    • Klima (981)
    • Klimawandel (785)
    • Wissenschaft (474)
    • Energie (379)
    • Biodiversität (369)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ProClim (233)
    • BAFU (176)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (126)
    • OcCC (120)
    • Forum Biodiversität Schweiz (101)
    • weitere einblenden
Herausgeber

Akademien der Wissenschaften Schweiz

Herausgeber

SAGW

Sprachen

Deutsch