• 2013
  • Newsletter

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 87

IBS 2013/87
×
IBS 2013/87
IBS 2013/87

Grünerlen überwuchern die Alpen

Durch den Rückzug der Landwirtschaft aus dem Berggebiet breiten sich Grünerlen rasant aus. Diese Büsche überwachsen artenreiche Wiesen und Weiden, verhindern die Rückkehr des Bergwaldes und führen zu Stickstoffbelastungen in Gewässern und Böden. Die Ausbreitung der Grünerle kann besonders effektiv durch Ziegen und Engadiner Schafe gebremst werden.

  • Themen
    • Klima (1051)
    • Klimawandel (901)
    • Wissenschaft (427)
    • Energie (409)
    • Biodiversität (351)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ProClim (229)
    • BAFU (176)
    • OcCC (124)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (116)
    • Future Earth (103)
    • weitere einblenden

Sprachen

Deutsch, Französisch