• 2007
  • Bericht

Die 2000-Watt-Gesellschaft: Norm oder Wegweiser?

Energie-Spiegel Nr. 18 / April 2007

Energie-Spiegel Nr 18: Die 2000-Watt-Gesellschaft: Norm oder Wegweiser?
×
Energie-Spiegel Nr 18: Die 2000-Watt-Gesellschaft: Norm oder Wegweiser?
Energie-Spiegel Nr 18: Die 2000-Watt-Gesellschaft: Norm oder Wegweiser?

Unsere Energieversorgung ist nicht nachhaltig. Der Energiever- brauch in entwickelten Ländern ist hoch, in Schwellenländern wächst er rasant. Die Dominanz von Erdöl, Kohle und Erdgas bringt das Klima aus dem Lot, politische Spannungen verschärfen sich. Am PSi wurde untersucht, wie sich hierzulande das Energiesystem bis 2050 entwickeln könnte, um den Zielen einer nachhaltigeren Energieversorgung zu entsprechen. Eine energie- und CO2-sparende Gesellschaft soll dabei wegweisend sein.

Quelle: Paul Scherrer Institut, 2007: Energiespiegel Nr. 18 / April 2007. PSI Newsletter.

Tags

  • Themen
    • Klima (955)
    • Klimaänderung (808)
    • Energie (382)
    • Biodiversität (301)
    • Wissenschaft (271)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ProClim (179)
    • BAFU (164)
    • OcCC (118)
    • Future Earth (103)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (95)
    • weitere einblenden

Sprachen

Deutsch