• 2018
  • Maturaarbeit

Die akuten Auswirkungen erhöhter Ozonbelastung auf den menschlichen Körper

Die durch Ozonbelastung herbeigeführten Veränderungen der Lungenfunktion sowie der Entzündungsmediatoren in der nasalen Mukosa und im Blutplasma

Maturaarbeit Malena Gwerder
×
Maturaarbeit Malena Gwerder
Maturaarbeit Malena Gwerder

Hohe Ozonbelastung führt zu körperlichen Reaktionen. Studien belegen den Zusammenhang zwischen Ozon und eingeschränkter Lungenfunktion sowie akuten Entzündungsreaktionen im Atemtrakt, die sich unter anderem durch die Erhöhung der Entzündungsmediatoren wie Interleukin 8 (IL-8) manifestieren. Neuere Erkenntnisse belegen, dass langfristig erhöhte Ozonkonzentrationen mit steigender Erkrankungsrate im Bereich Atemwege und Herz-Kreislauf sowie höherer Mortalität einhergehen.

Tags

  • Themen
    • Klima (1056)
    • Klimawandel (910)
    • Wissenschaft (448)
    • Energie (411)
    • Biodiversität (360)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ProClim (232)
    • BAFU (179)
    • OcCC (124)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (121)
    • Future Earth (103)
    • weitere einblenden

Sprachen

Deutsch