Anzahl Resultate: 1051
Gewählte Themen: Klima
ProClim Flash 70
  • 2019

ProClim Flash 70

In der 70. Ausgabe des ProClim Flash, Schweizer Zeitschrift für Klima und globalen Wandel, steht das Wasser im Mittelpunkt. Es wird zum Beispiel der Frage nachgegangen, welche Wirkung das Wasser auf uns Menschen hat.
UBA_Anpassung an Klimawandel
  • 2019

Anpassung an den Klimawandel: Gute Beteiligungspraxis im Alpenraum

Die Broschüre stellt gute Beispiele der Beteiligungspraxis bei der Anpassung an den Klimawandel im Alpenraum vor. Sie ist ein Ergebnis des Projektes „GoApply – Multidimensional Governance of Climate Change Adaptation in Policy Making and Practice“, welches im EU-Alpenraumprogramm gefördert wird. Sie richtet sich vor allem an interessierte Akteure aus der Verwaltungspraxis und aus zivilgesellschaftlichen Organisationen, insbesondere auf lokaler und regionaler Ebene. Die Beispiele sollen zu Konzeption und Umsetzung von Beteiligungsformaten inspirieren und Hinweise für die erfolgreiche Umsetzung liefern.
European State of the Climate 2018
  • 2019

European State of the Climate 2018

The full European State of the Climate 2018 gives a general description of the year as a whole, including a view of the European sector of the Arctic. It illustrates in further detail three longer events in 2018 where there were persistent weather conditions over several months, and explores associated variations in sunshine duration, vegetation and soil moisture, river discharge, wildfires, glaciers and sea ice. Finally, a number of key indicators for climate change are highlighted, placing the events and their impacts into a longer-term global context.
„Den Sternen nah“ — Broschüre über die Forschungsaktivitäten auf Gornergrat
  • 2019

Den Sternen nah

Broschüre der Stiftung Hochalpine Forschungsstationen Jungfraujoch und Gornergrat (HFSJG) über die Forschungsaktivitäten auf Gornergrat.
„On The Top“ — Broschüre über die Forschungsaktivitäten auf Jungfraujoch
  • 2016

On The Top

Broschüre der Stiftung Hochalpine Forschungs­­stationen Jungfraujoch und Gornergrat (HFSJG) über die Forschungsaktivitäten auf Jungfraujoch.
Geo6_2019
  • 2019

UNEP Report: Global Environment Outlook 6

Published in time for the Fourth United Nations Environmental Assembly, UN Environment’s sixth Global Environment Outlook (2019) calls on decision makers to take immediate action to address pressing environmental issues to achieve the Sustainable Development Goals as well as other Internationally Agreed Environment Goals, such as the Paris Agreement.
60 % der bewerteten Insekten in der Schweiz sind gefährdet
  • 2019

Insektenschwund in der Schweiz und mögliche Folgen für Gesellschaft und Wirtschaft

Der grossflächige Insektenrückgang in den vergangenen Jahrzehnten ist wissenschaftlich breit dokumentiert. Die nationalen Roten Listen zeigen, dass auch in der Schweiz ein grosser Teil der Insektenarten gefährdet ist. Besonders dramatisch ist die Situation für die Insekten des Landwirtschaftsgebietes und der Gewässer.
Annual Report WMO Statement on the state of the global climate in 2018
  • 2019

WMO Statement on the state of the global climate in 2018

This publication marks the twenty-fifth anniversary of the WMO Statement on the State of the Global Climate, which was first issued in 1994. The 2019 edition treating data for 2018 marks sustained international efforts dedicated to reporting on, analysing and understanding the year-to-year variations and long-term trends of a changing climate.
20th Swiss Global Change Day
  • 2019

20th Swiss Global Change Day - Meeting Report and Conference Documents

For the 20th time, the Swiss Global Change Day on 7 February 2019 offered the opportunity to look beyond the horizon of climate and global change research covering a broad range of topics. Distinguished researchers presented scientific highlights and the poster session provided enough time for discussions and networking. About 190 participants attended the event and 35 posters were exhibited.
Wissenschaft muss den eigenen CO₂-Ausstoss drosseln
  • 2019

Wissenschaft muss den eigenen CO₂-Ausstoss drosseln

Forschende fliegen rege um die Welt, um sich an Konferenzen auszutauschen. Oft ohne gross an das Klima zu denken. Das kann sich ändern, wie verschiedene Nachhaltigkeitsinitiativen aus der Wissenschaft zeigen.
Unequal exposure and unequal impacts: social vulnerability to air pollution, noise and extreme temperatures in Europe
  • 2019

Unequal exposure and unequal impacts: social vulnerability to air pollution, noise and extreme temperatures in Europe

Targeted action is needed to better protect the poor, the elderly and children from environmental hazards like air and noise pollution and extreme temperatures, especially in Europe’s eastern and southern regions. This European Environment Agency (EEA) report warns that the health of Europe’s most vulnerable citizens remains disproportionately affected by these hazards, despite overall improvements in Europe’s environmental quality.
Projekte und Programme zur Emissionsverminderung im Inland
  • 2019

Projekte und Programme zur Emissionsverminderung im Inland

Hersteller und Importeure fossiler Treibstoffe sowie Betreiber fossil-thermischer Kraftwerke sind gemäss CO2-Gesetz dazu verpflichtet, einen Teil der verursachten CO2- Emissionen ganz, respektive teilweise, durch Massnahmen im Inland zu kompensieren. Zur Erfüllung dieser Pflicht können Projekte oder Programme zur Emissionsverminderung im Inland durchgeführt werden. Das Verfahren für die Durchführung und Anrechnung von Emissionsverminderungen aus selbst durchgeführten Projekten oder Programmen der Treibstoffimporteure wird durch diese Mitteilung konkretisiert.
  • Themen
    • Klimawandel (901)
    • Wissenschaft (427)
    • Energie (410)
    • Biodiversität (351)
    • Forschung (325)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ProClim (179)
    • BAFU (92)
    • OcCC (89)
    • Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (68)
    • Future Earth (43)
    • weitere einblenden