Anzahl Resultate: 56
Gewählte Themen: Wissenschaft & Politik
Buch "Keine Gesellschaft ohne Wissenschaft!" by Thierry J.-L. Courvoisier
  • 2017

Keine Gesellschaft ohne Wissenschaft!

Dieses Buch zeigt, welche wichtige Rolle die Naturwissenschaft in der Gesellschaft und bei der Gestaltung unserer Umwelt hat und diskutiert die daraus resultierende Verantwortung der Wissenschaftler in Bezug auf die Entwicklung der Welt.
Broschüre «Klima- und Energiepolitik: Häufige Fragen - Antworten aus der Wissenschaft»
  • 2018

Klima- und Energiepolitik

Was sind zum Beispiel die Vor- und Nachteile von Emissionsminderungen im Inland oder im Ausland? Diese und weitere häufig gestellte Fragen zu den Themen Klimawandel, Klimapolitik und Emissionsminderungen beantwortet die Broschüre «Klima- und Energiepolitik. Häufige Fragen - Antworten aus der Wissenschaft» kurz und prägnant. Die Broschüre wurde von ProClim verfasst, dem Forum für Klima und globalen Wandel der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).
Stand der Energie- und Klimapolitik in den Kantonen 2018
  • 2018

Stand der Energie- und Klimapolitik in den Kantonen 2018

Der Bericht stützt sich auf eine Umfrage des Bundesamtes für Energie und der Konferenz der kantonalen Energiefachstelle, die Kantone und das Fürstentum Liechtenstein im März 2018 beantwortet haben. Erfasst sind der Vollzug der kantonalen Energiegesetzgebung, die Förderprogramme, die Vorbildfunktion sowie weitere Aktivitäten der Kantone und des Fürstentums Liechtenstein. Somit liefert der Bericht einen Überblick über die gesamte kantonale Energiepolitik sowie über die kantonale Klimapolitik im Gebäudebereich.
How Europe is adapting to climate change: 10 case studies
  • 2018

How Europe is adapting to climate change: 10 case studies

This booklet brings together a unique collection of 10 Climate-ADAPT case studies showcasing measures that are already in place in Europe to increase resilience to extreme weather and slow-onset events, as well as to improve adaptation to climate change.
100 Experten? Leitfaden für eine geschlechtergerechte Sprache
  • 2018

100 Experten? Leitfaden für eine geschlechtergerechte Sprache

Sprache und Bilder gestalten und prägen gesellschaftliche Realitäten, indem sie unser Handeln und Denken beeinflussen. Für die Gleichstellung der Geschlechter – wie in der Bundesverfassung verankert – gehören daher Massnahmen wie eine gendergerechte Sprache dazu. Dieser Leitfaden von ProClim zeigt, wie Texte geschlechtergerecht formuliert werden sollen.
ProClim Flash 68: ProClim – seit 30 Jahren Brückenbauerin zwischen Wissenschaft und Gesellschaft
  • 2018

ProClim – Seit 30 Jahren Brückenbauerin zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Gegründet 1988 von Hans Oeschger, Bruno Messerli und Kerry Kelts als Schweizer Klima-Forschungsprogramm fand ProClim nach einer kompletten Neuausrichtung 1993 auf die heutige Erfolgsstrasse. Tausende von Expertinnen und Experten des Forums für Klima und globalen Wandel bereiten aktueller denn je relevantes Wissen für Öffentlichkeit und Politik auf.
Umschlag GAIA18-1
  • 2018

Gesellschaftliche Transformation – welche Rolle(n) für den Staat?

Bei der saguf-Jahrestagung 2017 wurde über die Rolle(n) des Staats für die
gesellschaftliche Transformation diskutiert: Wie kann und soll der Staat auf gesellschaftliche Transformationen einwirken?
Klimapolitik der Schweiz – Umsetzung des Übereinkommens von Paris
  • 2018

Klimapolitik der Schweiz

Die Publikation «Klimapolitik der Schweiz – Umsetzung des Übereinkommens von Paris» des Bundesamts für Umwelt (BAFU) gibt einen kompakten Überblick zum aktuellen Stand der Klimapolitik und der Umsetzung des Übereinkommens von Paris.
HOTSPOT 37/18: Biodiversität und Kulturerbe
  • 2018

Hotspot 37/18: Biodiversität und Kulturerbe

Natur und Kultur – zwei unvereinbare Gegensätze? Mitnichten! Natur und Kultur stehen in vielfältiger Wechselbeziehung zueinander. Einerseits sind die biologische Vielfalt und die Landschaften Mitteleuropas das Ergebnis des kulturell geprägten Umgangs des Menschen mit natürlichen Ressourcen und deren Nutzung. Andererseits ist sowohl das materielle wie auch das immaterielle kulturelle Erbe stark geprägt von der Natur. Das Forum Biodiversität Schweiz spürt anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres 2018 mit der aktuellen Ausgabe des Magazins HOTSPOT den Verflechtungen zwischen Biologischer Vielfalt und Kulturerbe nach. Anhand von konkreten Beispielen offenbaren sich zahlreiche Abhängigkeiten, Parallelen und gemeinsame Herausforderungen. Beide, Kulturerbe wie Naturerbe, sind unverzichtbarer Teil der menschlichen Geschichte. Und beide stehen heute unter Druck. Um sie zu bewahren und weiterzuentwickeln, braucht es neue Allianzen zwischen der Pflege des Kulturerbes und der Förderung der Biodiversität.
ProClim Flash 67: NCCS – das Netzwerk für Klimadienstleistungen
  • 2017

NCCS – das Netzwerk für Klimadienstleistungen

In seinem ersten Forum am 5. Dezember 2017 in Bern stellt sich das National Centre for Climate Services (NCCS) vor. Warum gibt es das Netzwerk, was sind seine Tätigkeiten? Der Anlass hat zum Ziel, zu vernetzen sowie Ideen und Bedürfnisse auszutauschen. Ein kurzer Überblick.
Deutsch: CDE Policy Brief 11 2017
  • 2017

Genug ist gut genug: mit Suffizienz gegen den Ressourcenverbrauch

Trotz vielfältiger Massnahmen zur Effizienzsteigerung nimmt der globale Ressourcenverbrauch weiter zu. Dieser CDE Policy Brief geht der Frage nach, was ein suffizienter Lebensstil zur Senkung des Ressourcenverbrauchs und zur Ermöglichung eines guten Lebens beitragen kann.
  • Themen
    • Klima (1029)
    • Klimawandel (871)
    • Energie (401)
    • Wissenschaft (394)
    • Biodiversität (336)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • SCNAT (22)
    • Forum Biodiversität Schweiz (10)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (9)
    • ProClim (6)
    • SAGUF (2)
    • weitere einblenden