Anzahl Resultate: 52
Gewählte Themen: Wald
GSDR 2019
  • 2019

Global Sustainable Development Report 2019: The Future is Now – Science for Achieving Sustainable Development

According to this United Nations report, achieving human well-being and eradicating poverty for all of the Earth’s people — expected to number eight and a half billion by 2030 — is still possible, but only if there is a fundamental — and urgent — change in the relationship between people and nature, and a significant reduction in social and gender inequalities between and inside countries. The quadrennial report was commissioned by the Member States of the United Nations in 2016, to help inform the 2019 SDG Summit. It was drafted by an independent group of 15 scientists appointed by the United Nations Secretary-General.
BAFU et al. (Hrsg.) 2019: Hitze und Trockenheit im Sommer 2018. Auswirkungen auf Mensch und Umwelt.
  • 2019

Hitze und Trockenheit im Sommer 2018

Die Schweiz erlebte 2018 erneut einen aussergewöhnlich heissen Sommer. Mit einer durchschnittlichen Temperatur von 15,3 Grad Celsius in den Monaten Juni, Juli und August war er nach 2003 und 2015 der drittwärmste Sommer seit Messbeginn 1864. Auch die Niederschlagsmengen waren sehr gering. Im landesweiten Mittel fielen im Sommerhalbjahr von April bis September nur 69 Prozent der Normperiode 1981 bis 2010. Hitze und Trockenheit hatten gravierende Auswirkungen. Wegen der hohen Temperaturen waren ungefähr 200 Todesfälle mehr zu beklagen als in einem normalen Jahr. Im Wald hinterliess die Trockenheit deutliche Spuren. Vielerorts verfärbten sich die Laubbäume bereits im Juli. Mit dem Klimawandel dürften Verhältnisse wie in den Sommern 2003, 2015 und 2018 zum Normalfall werden.
60 % der bewerteten Insekten in der Schweiz sind gefährdet
  • 2019

Insektenschwund in der Schweiz und mögliche Folgen für Gesellschaft und Wirtschaft

Der grossflächige Insektenrückgang in den vergangenen Jahrzehnten ist wissenschaftlich breit dokumentiert. Die nationalen Roten Listen zeigen, dass auch in der Schweiz ein grosser Teil der Insektenarten gefährdet ist. Besonders dramatisch ist die Situation für die Insekten des Landwirtschaftsgebietes und der Gewässer.
How Europe is adapting to climate change: 10 case studies
  • 2018

How Europe is adapting to climate change: 10 case studies

This booklet brings together a unique collection of 10 Climate-ADAPT case studies showcasing measures that are already in place in Europe to increase resilience to extreme weather and slow-onset events, as well as to improve adaptation to climate change.
MRD 38/2 Cover
  • 2018

Mountain Research and Development, Vol. 38 No. 2

This issue of MRD offers transformation knowledge, with a paper on how self-governed small-scale irrigation in Tajikistan helps a local rural population maintain its productivity in spite of interventions and external regulations. It also offers systems knowledge, with articles examining how commercial horticulture affects Mount Kenya’s water resources; how extensive grazing impacts on soils in a protected mountain forest in Mexico; how topsoil removal, storage, and redeployment influences vegetation recovery on Peruvian mining sites; how anthropogenic threats affect vascular plants in a National Park in Ethiopia; how climate change influences treelines of key species in Nepal; and how climate warming impacts on snow and water availability in a ski area in New Hampshire, USA.
Forest Fire Danger Extremes, Publication
  • 2017

Forest fire danger extremes in Europe under climate change: variability and uncertainty

Forests cover over a third of the total land area of Europe. In recent years, large forest fires have repeatedly affected Europe, in particular the Mediterranean countries. In this work, the emphasis is on the direct influence on fire danger of weather and climate.
EASAC-Bericht "Multi-functionality and sustainability in the European Union’s forests"
  • 2017

Multifunktionalität und Nachhaltigkeit der Wälder in Europa

Produktion natürlicher Ressourcen und Rohstoffe für Industrie und Bioenergie, Schaffung von Arbeitsplätzen und Erholungsräumen, Erhalt von Biodiversität, Milderung des Klimawandels: Die vielen Funktionen des Waldes führen auch zu Konflikten zwischen verschiedenen Nutzungen und Anspruchsgruppen.
Ressourcenpolitik Holz
  • 2017

Ressourcenpolitik Holz

Die Ressourcenpolitik Holz hat zum Ziel, dass Holz aus Schweizer Wäldern nachhaltig und ressourceneffizient bereitgestellt, verarbeitet und verwertet wird. Sie leistet damit einen grossen Beitrag an die Wald-, Klima- und Energiepolitik.
Wald im Klimawandel – Grundlagen für Adaptationsstrategien
  • 2016

Wald im Klimawandel – Grundlagen für Adaptationsstrategien

Wie beeinflusst der Klimawandel die Verjüngung, das Wachstum und die Zusammensetzung der Wälder? Ändert sich die Waldbrandgefahr? Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Holzproduktion, die Waldbiodiversität oder den Schutz vor Naturgefahren?
Kapitel Wald
  • 2016

Wald

Die Reaktion der Schweizer Wälder auf schleichende Klimaänderungen und Extremereignisse hängt stark davon ab, in welcher Höhenlage sich der Wald befindet. So wird sich der Wald in den höheren Lagen ausdehnen und besser wachsen, während er in den tiefen Lagen vor allem unter der Trockenheit leiden wird. Zusammen mit Änderungen in der Landnutzung, mit Windwurf, Waldbrand sowie Insekten- und Pilzbefall ergeben sich komplexe Wirkungsgefüge, welche die vielfältigen Ökosystemleistungen des Waldes stark beeinflussen werden.
10 things to know
  • 2016

10 things to know about climate finance in 2016

The brochure breaks down through infographics the numbers on climate finance. The infographics highlight the predicted increase of climate finance and the diversification of the financial instruments used to distribute funds. In addition, they outline the severe decrease in reducing emissions from deforestation and forest degradation finance and draw attention to the gap between the available finance and the costs of climate related disasters.
  • Themen
    • Klima (997)
    • Klimawandel (803)
    • Wissenschaft (495)
    • Energie (386)
    • Biodiversität (383)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • BAFU (14)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (7)
    • Forum Biodiversität Schweiz (3)
    • SNF (3)
    • SzNG (3)
    • weitere einblenden