Anzahl Resultate: 309
Gewählte Themen: Forschung
Document Alpine Protected Areas
  • 2018

Alpine Protected Areas in Changing Climate

What is the current state of climate change research in Alpine Protected Areas (PAs)? What is the geographical distribution of climate change research projects in the Alpine PAs? What factors are shaping the current distribution?
eco.mont Vol. 11 No. 1
  • 2019

eco.mont - Journal on Protected Mountain Areas Research and Management Vol. 11 No. 1

Protected areas - natural landscapes or institutions?
Fotografische Vielfalt des Vereinsjahres 2016
  • 2017

Mitteilungen 2017

Die Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft in Bern enthalten wissenschaftliche Beiträge oder die Referate ausgewählter Vortragszyklen, die Jahresberichte der NGB, die Sitzungsberichte der Bernischen Botanischen Gesellschaft und weitere Informationen.
GAIA4_2018_Titelbild
  • 2018

Combining complementary and related expertise in transdisciplinary projects

A combination of complementary and related expertise ensured the success of the workshop "The City and Agriculture. Renewing the Dialogue". Can this insight be applied to transdisciplinary research in general?
SGHL / SSHL Flyer 47/48
  • 2018

SGHL / SSHL Flyer 47/48

Sie sind herzlich zur 32. Mitgliederversammlung der SGHL eingeladen. Sie findet am Samstag den 1. Dezember 2018 (13 Uhr) in Bern anlässlich des 16. Swiss Geoscience Meetings statt.
Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 135
  • 2018

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 135

Rotation der Riedflächen-Mahd kann Vögel fördern
Zusammenarbeit zwischen Praxis und Forschung für die Erhaltung und Förderung des Frauenschuhs (Cypripedium calceolus) in der Schweiz.
  • 2018

Naturschutzmassnahmen auf die besten verfügbaren wissenschaftlichen Grundlagen und Erfahrungen abstützen

Massnahmen im Naturschutz sollten auf dem aktuellsten Stand des Wissens und den besten Erfahrungen basieren. Hierfür müssen Naturschutzpraxis und -forschung näher zusammenrücken. Mit dem «Marktplatz für Fragen aus der Naturschutzpraxis» haben das Forum Biodiversität Schweiz und die KBNL vor fünf Jahren ein gemeinsames Projekt gestartet, das dieses Anliegen aufnimmt. Es zeigt sich, dass es sich unter den vielen Fragen aus der Naturschutzpraxis nur bei wenigen um eigentliche Forschungsfragen handelt. Vielmehr gilt es in vielen Fällen, bereits bestehendes Wissen und Erfahrungen aus unterschiedlichen Quellen aufzuspüren, zusammenzutragen, zu synthetisieren und der Praxis in geeigneter Form zur Verfügung zu stellen. Der Marktplatz unterstützt die Fragestellenden dabei, Antworten zu finden beziehungsweise die Fragestellenden mit Fachleuten zusammenzubringen, die bereits Lösungen kennen. Für aktuelle und prioritäre Fragen, wo ganz neue Erkenntnisse gesucht sind, organisiert das Forum Biodiversität mit Unterstützung der KBNL Workshops mit Fachleuten aus der Naturschutzpraxis und -verwaltung und Forschenden mit dem Ziel, Forschungsarbeiten zu initiieren.
Horizonte Nr. 119
  • 2018

Die Verwandlung von Big Science

Was könnten wir mit zehn Milliarden machen? Olympische Spiele finanzieren oder einen Flughafen? Einen Staudamm oder einen Flugzeugträger? Oder doch eher ein futuristisches Weltraumteleskop?
ProClim Flash 69
  • 2018

ProClim Flash 69

Die 69. Ausgabe des ProClim Flash, Schweizer Zeitschrift für Klima und globalen Wandel, beschäftigt sich aus verschiedenen Perspektiven mit den Thema Geoengineering: Was sind die möglichen Potenziale, Risiken und Kosten der einzelnen Methoden? Und wie sieht es aus, wenn sich die Ethik zu Geoengineering äussert? Weitere Artikel zu zukunftsfähigem Wohnen, zum neuen IPCC-Sonderbericht zu 1,5 °C sowie News aus unserem Netzwerk finden Sie in der aktuellen Ausgabe.
Programme Pilote « Adaptation aux changements climatiques », c’est reparti !
  • 2018

Programme Pilote « Adaptation aux changements climatiques », c’est reparti !

Comment bâtir une stratégie efficace face aux enjeux du changement climatique ? Un programme de soutien de la Confédération prouve qu’il est possible d’agir et qu’il suffit parfois d’une impulsion pour obtenir de grands effets.
Blick in die Geschichte: 10-mal Anpassungssymposium
  • 2018

Blick in die Geschichte: 10-mal Anpassungssymposium

Das Symposium «Anpassung an den Klimawandel» findet am 28. November 2018 zum zehnten Mal statt. Ein Blick auf den allerersten Anlass von 1999 zeigt, dass die damaligen Themen immer noch brandaktuell sind.
Ein halbes Grad mehr hat spürbare Folgen
  • 2018

Ein halbes Grad mehr hat spürbare Folgen

Es macht einen signifikanten Unterschied für unsere Ökosysteme und unsere Gesellschaft, ob wir in einer Welt mit 1,5 oder 2 Grad Celsius Erwärmung leben – so eine der Hauptaussagen des neuen IPCC-Sonderberichts zu 1,5 °C globale Erwärmung. ETH-Professorin und Leitautorin Sonia Seneviratne im Interview.
  • Themen
    • Klima (1031)
    • Klimawandel (875)
    • Energie (404)
    • Wissenschaft (403)
    • Biodiversität (342)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • SGHL (43)
    • Future Earth (35)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (32)
    • SNF (25)
    • ProClim (18)
    • weitere einblenden