Anzahl Resultate: 117
Gewählte Themen: Gesundheit
Nachhaltigkeitsziele / Sustainable Development Goals
  • 2018

Die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung durch die Schweiz

Die Schweiz hat ihren ersten nationalen Bericht über die Umsetzung der Agenda 2030 präsentiert. Dieser Bericht widerspiegelt den aktuellen Stand der Umsetzung der Agenda 2030 durch die Schweiz auf nationaler und internationaler Ebene. Er gründet auf einer umfassenden und partizipativ erarbeiteten Bestandsaufnahme des Bundes und gibt in einer kurzen Übersicht die wichtigsten Erkenntnisse daraus wieder.
Jahresbericht 2017 der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
  • 2018

Jahresbericht 2017 der SCNAT

Gene Drives: Wundermittel, Biowaffe oder Hype? Eine neue Technologie weckt grosse Hoffnungen, aber auch Ängste. Im Fokus steht die Bekämpfung krankmachender Mücken und von Schadinsekten in der Landwirtschaft. Gene Drives könnten aber auch helfen, invasive Arten wie die Asiatische Tigermücke in der Schweiz unter Kontrolle zu bringen. Mehr dazu und was die Akademie der Naturwissenschaften 2017 sonst noch beschäftigte, lesen Sie im neuen Jahresbericht.
Assessment Report on Land Degradation and Restoration
  • 2018

Assessment Report on Land Degradation and Restoration

Produced by the Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services (IPBES), the report was approved at the 6th session of the IPBES Plenary in Medellín, Colombia. IPBES has 129 State Members.
EASAC-Bericht "Opportunities and challenges for research on food and nutrition security and agriculture in Europe"
  • 2017

Opportunities and challenges for research on food and nutrition security and agriculture in Europe

Der Klimawandel wird sich auf unsere Lebensmittelsysteme auswirken. Um die Auswirkungen zu mildern, fordern Wissenschafter in Europe dringende Änderungen in Ernährung und Landwirtschaft.
Food in a green light EEA Report No 16/2017
  • 2017

Food in a green light – A systems approach to sustainable food

This report takes a food system approach to analyse European production, consumption and trade of food, and associated environmental and human health aspects.The report addresses both terrestrial and aquatic food production and goes beyond the environmental impact and economic performance of agriculture and fisheries. The focus is on long-term sustainability objectives, as laid down in the 2050 vision of the Seventh Environment Action Programme and the 2030 Sustainable Development Goals.
SGTP1943–2017 - Eine Chronik
  • 2017

Chronik Schweizerische Gesellschaft für Tropenmedizin und Parasitologie 1943–2017

Anlässlich der 75. Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Tropenmedizin und Parasitologie (SGTP) überreichen wir Ihnen gerne diese Festschrift über die Geschichte der
Gesellschaft und die neusten Entwicklungen.
High-end climate scenarios in Europe, cover of the joint IMPRESSIONS, HELIX and RISES-AM- policy booklet.
  • 2017

High-End Climate Change In Europe: Impacts, Vulnerability and Adaptation

This policy booklet syntesizes research knowledge on the impacts of and adaptation to high-end climate change from three major EU-funded projects — IMPRESSIONS, HELIX and RISES-AM — combining the forces of over 150 researchers from leading scientific institutions across Europe. It examines impacts and adaptation in the policy context of food, freshwater, forestry, coastal protection, nature conservation, urban areas and infrastructure, human health and foreign policy.
Science for Disaster Risk Management 2017: Knowing better and losing less
  • 2017

Science for Disaster Risk Management 2017: Knowing better and losing less

The EU Disaster Risk Management Knowledge Centre has produced its first flagship science report addressing the multi-risk impacts of natural and human-induced hazards. It presents the state of science in Disaster Risk Management (DRM), and shows practical use of scientific knowledge in DRM actions in Europe.
cover GeoA 2017_2
  • 2017

GeoAgenda No. 2/2017

Le Focus du GéoAgenda 2017/2, coordonné par Zoé Codeluppi, doctorante en géographie à l’Université de Neuchâtel, est dédié à la santé mentale en ville. Cette problématique est importante, puisqu’à l’heure actuelle les troubles psychiques sont en progression, principalement chez les jeunes.
Stellungnahme der Akademien zur Revision der Luftreinhalte-Verordnung
  • 2017

Revision der Luftreinhalte-Verordnung (LRV)

Die Akademien begrüssen grundsätzlich alle neuen Bestimmungen in der LRV. Diese tragen den Entwicklungen der letzten Jahre im Bereich der Luftreinhaltung Rechnung und erscheinen einfach umsetzbar.
(Öko)Toxikologische Bewertung von Glyphosat – Debatte um ein Pflanzenschutzmittel
  • 2017

Infoblatt zur Bewertung von Glyphosat

Glyphosat ist der aktive Wirkstoff in einem der weltweit am häufigsten eingesetzten Unkrautvernichtungsmittel. Politik, Bauern und Umweltverbände streiten darüber, welche Schlüsse aus verschiedenen Gutachten zur Gefährlichkeit von Glyphosat für die Neuzulassung des Wirkstoffs gezogen werden sollen. Ein neues Infoblatt gibt Auskunft über die (öko)toxikologische Bewertung von Glyphosat und erklärt, wie es zu den Unterschieden in der Bewertung verschiedener Organisationen kommt.
  • Themen
    • Klima (996)
    • Klimawandel (846)
    • Energie (391)
    • Wissenschaft (371)
    • Biodiversität (326)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • BAFU (19)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (10)
    • ProClim (9)
    • OcCC (6)
    • SNF (5)
    • weitere einblenden