Anzahl Resultate: 26
Gewählte Themen: Ernährung
Epidsode #7 Milch ohne Kuh
  • 2020

Podcast Episode #7 - The Future of Food: Milch ohne Kuh

In dieser Episode bin ich im Gespräch mit Raffael Wohlgensinger von LegenDairy Foods. Dieses Gespräch ist jetzt das 2. und wahrscheinlich auch nicht das letzte, welches sich mit dem Thema Future Foods auseinandersetzt. Also mit der Frage, wie wir uns in Zukunft ernähren werden.
Podcast Episode #6
  • 2020

Podcast Episode #6 - The Future of Food: Clean Meat

Wie schaut unsere Ernährung in Zukunft aus? Diese Frage haben wir uns in der ersten Ausgabe 2020 unseres Vereinsmagazins FOKUS gestellt und entsprechend diese Ausgabe "Future Foods" getauft. Im Rahmen dieses Fokus-Themas haben wir uns mit dem Gründer und dem COO von Mirai Foods unterhalten. Die Schweizer Firma mit Sitz in Wädenswil hat es sich zum Ziel gesetzt unsere Ernährung nachhaltiger zu machen.
GSDR 2019
  • 2019

Global Sustainable Development Report 2019: The Future is Now – Science for Achieving Sustainable Development

According to this United Nations report, achieving human well-being and eradicating poverty for all of the Earth’s people — expected to number eight and a half billion by 2030 — is still possible, but only if there is a fundamental — and urgent — change in the relationship between people and nature, and a significant reduction in social and gender inequalities between and inside countries. The quadrennial report was commissioned by the Member States of the United Nations in 2016, to help inform the 2019 SDG Summit. It was drafted by an independent group of 15 scientists appointed by the United Nations Secretary-General.
ProClim Flash 72
  • 2020

ProClim Flash 72

Der Fokus dieser Ausgabe liegt auf der gesellschaftlichen Transformation. Wie kann es uns gelingen, den Weg Richtung Nachhaltigkeit einzuschlagen? Diese Frage wird aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet.
Das gesamte Ernährungssystem der Schweiz auf einen Blick. (ProClim Flash 72)
  • 2020

Wege zu einem nachhaltigen Schweizer Ernährungssystem

Das globale Ernährungssystem steht vor grossen Herausforderungen. Überfluss und Mangel beschreiben die derzeitige Situation und grundlegende Transformationen auf Produktions- und Konsumseite sind sowohl global als auch in der Schweiz notwendig.
Pflanzenzüchtung Cover
  • 2020

Pflanzenzüchtung – von klassischer Kreuzung bis Genom-Editierung

Schädlinge, Klimawandel, knappere Ressourcen – es braucht ständig neue Pflanzensorten, um möglichst umweltschonend genügend Lebensmittel von hoher Qualität zu produzieren.
SAPEA Bericht "A sustainable food system for the European Union"
  • 2020

Ein nachhaltiges Ernährungssystem für Europa

Die nachhaltige Gestaltung unserer Ernährungssysteme erfordert eine radikale Transformation von deren komplexen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Komponenten. Eine einfache Erhöhung der Produktivität reicht nicht aus, um die steigende weltweite Nachfrage nach Lebensmitteln in Zukunft zu befriedigen.
saguf-Diskussionspapier
  • 2019

Diskussionspapier: Stadt und Landwirtschaft im Dialog

Die heutige Art und Weise der Produktion und des Konsums von Nahrungsmitteln trägt wesentlich zu Umweltbelastungen bei. Das vorliegende Diskussionspapier erläutert Handlungsfelder und Lösungsansätze, welche eine nachhaltige Gestaltung der städtischen Ernährungssysteme in der Schweiz vorantreiben. Der Fokus liegt auf dem Dialog zwischen Stadt und Landwirtschaft und dessen Potenzial, die Nachhaltigkeit in unserer Ernährung zu fördern.
SAPEA Bericht "Transforming the future of ageing"
  • 2019

Die Zukunft des Alterns umgestalten

Die Menschen leben länger als je zuvor, in Europa und auf der ganzen Welt. Diese grosse Errungenschaft des vergangenen Jahrhunderts, bringt aber auch Herausforderungen für die europäischen Gesellschaften mit sich: die Anpassung an eine alternde und schrumpfende Erwerbsbevölkerung sowie die Suche nach finanziell tragfähigen Wegen, um allen eine qualitativ hochwertige Gesundheits- und Sozialversorgung zu gewährleisten.
The imperative of climate action to protect human health in Europe
  • 2019

Klimaschutz zum Schutz menschlicher Gesundheit in Europa

Die Europäische Union muss ihre Bemühungen zur Begrenzung der Treibhausgasemissionen beschleunigen, fordert dieser Bericht. Dies ist dringend erforderlich angesichts von Tempo und Ausmass des Klimawandels, der sich auch nachteilig auf die menschliche Gesundheit auswirkt.
60 % der bewerteten Insekten in der Schweiz sind gefährdet
  • 2019

Insektenschwund in der Schweiz und mögliche Folgen für Gesellschaft und Wirtschaft

Der grossflächige Insektenrückgang in den vergangenen Jahrzehnten ist wissenschaftlich breit dokumentiert. Die nationalen Roten Listen zeigen, dass auch in der Schweiz ein grosser Teil der Insektenarten gefährdet ist. Besonders dramatisch ist die Situation für die Insekten des Landwirtschaftsgebietes und der Gewässer.
A scientific perspective on microplastics in nature and society
  • 2019

Mikrokunststoffe in Natur und Gesellschaft: eine Wissenschaftliche Perspektive

Mikro- und Nano-Kunststoffe stellen derzeit kein verbreitetes Risiko für Mensch und Umwelt dar, aber die Situation könnte sich bei anhaltender Verschmutzung ändern. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht führender wissenschaftlicher Expertinnen und Experten in einem interdisziplinären Projekt europäischer Akademien.
  • Themen
    • Klima (997)
    • Klimawandel (803)
    • Wissenschaft (495)
    • Energie (386)
    • Biodiversität (383)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ProClim (4)
    • SAPEA (3)
    • ANG (3)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (2)
    • Forum Genforschung (2)
    • weitere einblenden