Anzahl Resultate: 77
Gewählte Themen: Bildung
Geoagenda_2017_05
  • 2017

GeoAgenda No. 5/2017

Der Fokus der GeoAgenda der letzten Ausgabe des Jahres 2017 ist der alpinen Kryosphäre gewidmet. Unsere Gast-Redakteurin Cécile Pellet ist Kryosphären-Expertin. Sie gibt uns eine Einführung in die Thematik und beleuchtet deren spezifische Herausforderungen. Es folgen drei Beiträge, in denen die drei Hauptkomponenten der alpinen Kryosphäre vorgestellt werden: Schnee, Gletscher und Permafrost. Benno Staub thematisiert in seinem Artikel die Zukunft des Permafrosts; Christoph Marty spricht in seinem Beitrag von der Schneebedeckung und vergleicht den Winter 2016/2017 mit den vorherigen; der World Glacier Monitoring Service stellt eine App für Smartphones vor, mit der man die Gletscher der ganzen Welt beobachten kann. Den Schluss des Fokus bildet ein Interview, das Cécile Pellet mit Martin Hölzle durchgeführt hat und das uns hilft zu verstehen, warum die Kryosphäre bei der Klimadebatte einen so hohen Stellenwert einnimmt.
Jahresbericht 2017 der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
  • 2018

Jahresbericht 2017 der SCNAT

Gene Drives: Wundermittel, Biowaffe oder Hype? Eine neue Technologie weckt grosse Hoffnungen, aber auch Ängste. Im Fokus steht die Bekämpfung krankmachender Mücken und von Schadinsekten in der Landwirtschaft. Gene Drives könnten aber auch helfen, invasive Arten wie die Asiatische Tigermücke in der Schweiz unter Kontrolle zu bringen. Mehr dazu und was die Akademie der Naturwissenschaften 2017 sonst noch beschäftigte, lesen Sie im neuen Jahresbericht.
Sélection nationale 2018 - l'Educateur 4/2018
  • 2018

Skills for the future

De l’eau en poudre? De la mousse au chocolat moléculaire? Si vous aussi, vous avez des idées originales pour enseigner les sciences, participez à la sélection nationale de Science on Stage qui vous permettra peut-être de partir au Portugal et de prendre part à la plus grande foire éducative européenne.
MINT - l'Educateur 2/2018
  • 2018

Offres extra scolaires MINT

Expositions, visites guidées ou matériel didactique – Le rapport des Académies suisses des sciences donne une vue d’ensemble et une analyse des o res extrascolaires MINT en Suisse et formule des recommandations d’action.
SonSCH 2018 - l'Educateur 1/2018
  • 2018

Science on Stage 2018: Participez!

Vous avez une expérience que vous aimeriez partager avec des collègues? Vous cherchez de nouvelles idées pour vos cours de sciences? Participez à une des activités Science on Stage Switzerland en 2018.
Maturaarbeit Malena Gwerder
  • 2018

Die akuten Auswirkungen erhöhter Ozonbelastung auf den menschlichen Körper

Hohe Ozonbelastung führt zu körperlichen Reaktionen. Studien belegen den Zusammenhang zwischen Ozon und eingeschränkter Lungenfunktion sowie akuten Entzündungsreaktionen im Atemtrakt, die sich unter anderem durch die Erhöhung der Entzündungsmediatoren wie Interleukin 8 (IL-8) manifestieren. Neuere Erkenntnisse belegen, dass langfristig erhöhte Ozonkonzentrationen mit steigender Erkrankungsrate im Bereich Atemwege und Herz-Kreislauf sowie höherer Mortalität einhergehen.
Workshop Informatique - l'Educateur 11/2017
  • 2017

Informatique - Visions pour demain

Digitalisation et réalité augmentée sont des notions qui font désormais partie de notre quotidien. La journée organisée par la SCNAT, le 8 février prochain à Berne, a pour but de discuter sur la manière d’implémenter l’informatique dès l’école obligatoire jusqu’au secondaire II en présentant des exemples de la recherche et sous forme de discussions en atelier.
ProClim Flash 67: Ein Klimabildungsprojekt mit innovativem Ansatz
  • 2017

Ein Klimabildungsprojekt mit innovativem Ansatz

Der Klimawandel soll stärker in den ­Schulunterricht und in die Lehrerinnen- und Lehrerbildung einfliessen. Expertinnen und Experten aus Bildung und Klimaforschung nehmen sich in der Initiative «Climate Change Education and Science Outreach» (CCESO) dieser Aufgabe an.
Workshop 2017 - l'Educateur 10/2017
  • 2017

L’eau dans tous ses états

Un glaçon fond-il plus vite dans de l’eau salée, sucrée ou pure? Que se passe-t-il quand une goutte d’eau est versée dans de l’huile chaude? Les participants au workshop de Science on Stage ont découvert di érentes expériences qui peuvent être facilement mises en place avec sa classe.
Tagungsbericht Parkforschung Schweiz 2017
  • 2017

Forschung stärkt Vernetzung der Schweizer Pärke

Die Parkforschung hat sich seit der Errichtung der ersten Pärke von nationaler Bedeutung 2007 etabliert. Heute leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Vernetzung der Schweizer Pärke, auch weil sie verschiedenste Disziplinen einbezieht.
iStages - l'Educateur 9/2017
  • 2017

Matériel pédagogique en sciences naturelles

À la recherche de nouvelles idées pour enseigner les sciences naturelles qui sont facilement applicables dans sa salle de classe? Science on Stage a préparé des modules de sciences naturelles à l’attention des enseignants du primaire et du secondaire.
L'eau - l'Educateur 8/2017
  • 2017

L'eau en poudre, ça existe!

Comment expliquer à des élèves de primaire le concept d’hydrophobicité? Qu’est-ce qu’un mélange homogène ou hétérogène? Quels exemples donner à des élèves de gymnase pour démontrer la polarité des molécules? Le projet «l’Eau en Poudre», présenté lors du festival européen Science on Stage 2017, tente de répondre à ces questions.
  • Themen
    • Klima (991)
    • Klimawandel (845)
    • Energie (388)
    • Wissenschaft (366)
    • Biodiversität (317)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ANG (9)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (5)
    • Forum Biodiversität Schweiz Geschäftsstelle (3)
    • SNF (3)
    • SCNAT (2)
    • weitere einblenden