Anzahl Resultate: 817
Gewählte Themen: Klimaänderung
Klimabedingte Risiken und Chancen
  • 2017

Klimabedingte Risiken und Chancen

Der vorliegende Bericht identifiziert und priorisiert die klimabedingten Risiken und Chancen für die Schweiz bis 2060. Die Ergebnisse von acht regionalen Fallstudien wurden unter Mitwirkung zahlreicher Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung in einer schweizweiten Synthese zusammengeführt und ergänzt. Sie dienen einerseits der Überprüfung und Weiterentwicklung der Anpassungsstrategie des Bundes. Andererseits können sie, zusammen mit der verwendeten Methodik, von Kantonen und Regionen genutzt werden, um eine eigene Strategie und Anpassungsplanung zu entwickeln.
ProClim Flash 67: Lasst uns Brücken bauen
  • 2017

Lasst uns Brücken bauen

Reto Knutti, Professor für Klimaphysik, ETH Zürich
ProClim Flash 67: Klimabedingte Risiken und Chancen – Eine schweizweite Synthese
  • 2017

Klimabedingte Risiken und Chancen – Eine schweizweite Synthese

Ein neuer Synthesebericht des Bundesamts für Umwelt (BAFU) zeigt klimabedingte Risiken und Chancen in der Schweiz auf. Vize-Direktorin Christine Hofmann liefert dazu Hintergrund­informationen. Über die Erfahrungen mit der Studie berichtet Rémy Zinder, Direktor der kantonalen Stelle für Nach­halti­ge ­Entwicklung Genf.
ProClim Flash 67: Flucht nach oben?
  • 2017

Flucht nach oben?

Die Alpen sind Schmelzpunkt des Geschehens: Nirgends sonst in Mitteleuropa wirkt sich der Klimawandel drastischer aus – die Bedingungen für Schneesport verschlechtern sich zunehmend. Besonders stark betroffen sind Wintersportgebiete unterhalb von 2000 Metern über Meer. Dazu gehört auch Sörenberg in Luzern.
ProClim Flash 67: Dominoeffekt in den Alpen
  • 2017

Dominoeffekt in den Alpen

Der Klimawandel kann die Wahrscheinlichkeit und Auswirkungen von Ereignisketten erhöhen – von Kettenreaktionen also, wo ein Naturereignis ein nächstes auslöst. Solche Prozessketten, die aufgrund von Veränderungen im Hochgebirge ihren Anfang nehmen, können sich bis in Talregionen und ins Flachland auswirken.
ProClim Flash 67
  • 2017

ProClim Flash 67

Nach einem Jahr Arbeit ist es so weit: Der ProClim Flash, Schweizer Zeitschrift für Klima und globalen Wandel, ist neu lanciert. Lesen Sie faktenbasierte, aktuelle und authentische Informationen aus unserem Netzwerk von Forschenden, Fachpersonen aus der Praxis, Verwaltung, Bildung oder Wirtschaft. Gleich mehrere Artikel in dieser Ausgabe des ProClim Flash befassen sich im weiteren Sinne mit dem Sprechen über den Klimawandel.
Impulse für eine klimaangepasste Schweiz
  • 2017

Impulse für eine klimaangepasste Schweiz

Das Pilotprogramm stellt eine sektorenübergreifende Massnahme der Strategie des Bundesrates zur Anpassung an den Klimawandel dar. Im Rahmen des Programms wurden von 2014 bis 2016 insgesamt 31 Projekte in Kantonen, Regionen und Gemeinden umgesetzt.
Deutsch: CDE Policy Brief 11 2017
  • 2017

Genug ist gut genug: mit Suffizienz gegen den Ressourcenverbrauch

Trotz vielfältiger Massnahmen zur Effizienzsteigerung nimmt der globale Ressourcenverbrauch weiter zu. Dieser CDE Policy Brief geht der Frage nach, was ein suffizienter Lebensstil zur Senkung des Ressourcenverbrauchs und zur Ermöglichung eines guten Lebens beitragen kann.
Food in a green light EEA Report No 16/2017
  • 2017

Food in a green light – A systems approach to sustainable food

This report takes a food system approach to analyse European production, consumption and trade of food, and associated environmental and human health aspects.The report addresses both terrestrial and aquatic food production and goes beyond the environmental impact and economic performance of agriculture and fisheries. The focus is on long-term sustainability objectives, as laid down in the 2050 vision of the Seventh Environment Action Programme and the 2030 Sustainable Development Goals.
High-end climate scenarios in Europe, cover of the joint IMPRESSIONS, HELIX and RISES-AM- policy booklet.
  • 2017

High-End Climate Change In Europe: Impacts, Vulnerability and Adaptation

This policy booklet syntesizes research knowledge on the impacts of and adaptation to high-end climate change from three major EU-funded projects — IMPRESSIONS, HELIX and RISES-AM — combining the forces of over 150 researchers from leading scientific institutions across Europe. It examines impacts and adaptation in the policy context of food, freshwater, forestry, coastal protection, nature conservation, urban areas and infrastructure, human health and foreign policy.
Brennpunkt Klima Schweiz. Kurz erklärt
  • 2017

Brennpunkt Klima Schweiz

Die Erdoberfläche erwärmt sich seit Mitte des 20. Jahrhunderts aussergewöhnlich stark – und wir wissen warum: Hauptsächlich wir Menschen verändern durch den Ausstoss von Treibhausgasen den Energiehaushalt der Erde. Die Schweiz reagiert überdurchschnittlich empfindlich auf den Klimawandel. Deshalb hat sie ein besonderes Interesse daran, dass die Weltgemeinschaft rasch und umfassend auf eine CO2-neutrale Wirtschafts- und Lebensweise umstellt.
Safer Lives and Livelihoods in Mountains
  • 2017

Safer lives and livelihoods in mountains

Making the Sendai Framework for disaster risk reduction work for sustainable mountain development
  • Themen
    • Klima (971)
    • Energie (382)
    • Biodiversität (304)
    • Wissenschaft (282)
    • Forschung (265)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • OcCC (64)
    • Future Earth (53)
    • BAFU (53)
    • ProClim (43)
    • Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (11)
    • weitere einblenden