Anzahl Resultate: 16
Gewählte Themen: Technik
Femmes et technique - l'Educateur 10/2018
  • 2018

Davantage de femmes dans la technique

Comment gagner les jeunes filles aux métiers techniques et de l’informatique? Comment soutenir les femmes dans des environnements de travail dominés par les hommes?
Le colloque du 29 janvier 2019 à Berne permet aux intéressés d’échanger autour des programmes pour soutenir les jeunes filles et les femmes dans les MINT.
Geoengineering als ethische Herausforderung
  • 2018

Geoengineering als ethische Herausforderung

Ivo Wallimann-Helmer, Assistenzprofessor für Environmental Humanities, Universität Freiburg
ANG-Fokus 1|2018
  • 2018

ANG-Fokus 1|2018

Wieso ist die Erforschung der Alzheimer Krankheit ins Stocken geraten?, Datengenossenschaften und ihr Beitrag zur Demokratisierung der (Gesundheits-) Datenwirtschaft, Mikroverunreinigungen im Abwasser, Kohlenstoff mal etwas anders, Gentechnik-Recht und neue Pflanzenschutzverfahren, Naturwissenschaftler Unterricht einmal anders, Kambodscha - ein Land mit vielen Gesichtern
Cover Meilensteine der Rechentechnik
  • 2018

Meilensteine der Rechentechnik

Das preisgekrönte Werk erscheint im Juli 2018 in einer neu bearbeiteten und stark erweiterten Auflage. Die beiden Bände behandeln auf insgesamt rund 1600 Seiten analoge und digitale Geräte und gehen auf verwandte Bereiche wie den Automatenbau oder wissenschaftliche Instrumente ein.
MINT - l'Educateur 2/2018
  • 2018

Offres extra scolaires MINT

Expositions, visites guidées ou matériel didactique – Le rapport des Académies suisses des sciences donne une vue d’ensemble et une analyse des o res extrascolaires MINT en Suisse et formule des recommandations d’action.
Ausserschulische MINT-Angebote in der Schweiz
  • 2017

Ausserschulische MINT-Angebote in der Schweiz

Der Bericht der Akademien der Wissenschaften Schweiz bietet einen Überblick und eine Analyse über ausserschulische Angebote und gibt Handlungsempfehlungen.
Landschaftsqualität im urbanen und periurbanen Raum
  • 2016

Landschaftsqualität im urbanen und periurbanen Raum

Mit welchen Planungsstrategien, Methoden und Techniken können landschaftliche Qualitäten in Zukunft markant verbessert werden? Diese und weitere Fragen werden im der neuen Publikation des Instituts für Landschaft und Freiraum der Hochschule für Technik Rapperswil mit Grundsatzbeiträgen und Fallbeispielen untersucht.
creal: rapport d'activités 2015
  • 2016

Zentrum für alpine Umweltforschung (crealp)

Le CREALP est devenu en trente ans un centre de compétences en géosciences qui remplit pleinement
ses deux missions institutionnelles que sont, d’une part la mise en valeur des ressources naturelles, et d’autre part sa fonction de soutien technique aux services cantonaux dans les domaines de la gestion des données environnementales et des risques naturels.
Nachwuchsbarometer
  • 2014

MINT-Nachwuchsbarometer Schweiz

Der bereits seit längerem bestehende Fachkräftemangel deutet darauf hin, dass sich offenbar nicht genügend Jugendliche für MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) interessieren und deshalb weder einen Beruf noch ein Studium im MINT-Bereich wählen. Daher stellt sich die Frage: Wo und wie wird das Interesse an Technik und Naturwissenschaften gefördert – oder eben nicht?
EASAC-Bericht "European space exploration: strategic considerations of human versus robotic exploration"
  • 2014

European space exploration: strategic considerations of human versus robotic exploration

Die Bedeutung europäischer Weltraumforschung wird in einem neuen Bericht der European Academies Science Advisory Council (EASAC) betont.
Factsheet: Fracking
  • 2014

Eine Technik im Fokus: Fracking

Fracking ermöglicht die wirtschaftliche Nutzung von schwer erschliessbaren Gasressourcen. Auch in der tiefen Geothermie kommt Fracking zum Einsatz. Das Faktenblatt der Akademien der Wissenschaften Schweiz liefert Argumente für die Diskussion dieser Techniken.
Eine Technik im Fokus: Fracking (Langfassung)
  • 2013

Eine Technik im Fokus: Fracking (Langfassung)

Fracking wird für die bessere Ausschöpfung von konventionellen Öl- und Gaslagerstätten bereits seit Jahrzehnten eingesetzt. Eine verbesserte Fördertechnik und steigende Gaspreise ermöglichen seit einigen Jahren die wirtschaftliche Nutzung von unkonventionellen, d.h. schwer erschliessbaren, Gasressourcen.
  • Themen
    • Klima (1051)
    • Klimawandel (901)
    • Wissenschaft (427)
    • Energie (409)
    • Biodiversität (351)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (4)
    • ProClim (3)
    • Plattform Geowissenschaften (2)
    • SNF (1)
    • ANG (1)
    • weitere einblenden