Anzahl Resultate: 19
Gewählte Themen: Meer
How Europe is adapting to climate change: 10 case studies
  • 2018

How Europe is adapting to climate change: 10 case studies

This booklet brings together a unique collection of 10 Climate-ADAPT case studies showcasing measures that are already in place in Europe to increase resilience to extreme weather and slow-onset events, as well as to improve adaptation to climate change.
Nachhaltigkeitsziele / Sustainable Development Goals
  • 2018

Die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung durch die Schweiz

Die Schweiz hat ihren ersten nationalen Bericht über die Umsetzung der Agenda 2030 präsentiert. Dieser Bericht widerspiegelt den aktuellen Stand der Umsetzung der Agenda 2030 durch die Schweiz auf nationaler und internationaler Ebene. Er gründet auf einer umfassenden und partizipativ erarbeiteten Bestandsaufnahme des Bundes und gibt in einer kurzen Übersicht die wichtigsten Erkenntnisse daraus wieder.
Teaser: Macht Mensch - das Konzept planetarischer Leitplanken
  • 2015

Macht Mensch - das Konzept planetarischer Leitplanken

Im September wurden im Rahmen der UN-Generalversammlung die neuen Globalen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) verabschiedet. Der WBGU hat in diesem Zusammenhang auf die Berücksichtigung planetarischer Leitplanken bei der Umsetzung der SDGs hingewiesen. In einem kurzen Trickfilm wird das Konzept planetarischer Leitplanken nun erläutert.
Teaser: Unser Planet, unsere Zukunft
  • 2015

Unser Planet, unsere Zukunft

Warum sprechen alle vom Klimawandel?
Wahrscheinlich deshalb, weil er eine der grössten globalen Herausforderungen unserer Zeit darstellt. Unser Planet erlebt eine tiefgreifende und beschleunigte Änderung des Klimas, deren Beginn über ein Jahrhundert zurückreicht.
Die meisten WissenschaftlerInnen sind sich darüber einig, dass sich die Erde schneller als je zuvor erwärmt. Aber jede/r kann mit Entscheidungen und Handlungen einen kleinen Fussabdruck gegen den Klimawandel hinterlassen.
Teaser: Meereis Portal
  • 2015

Meereis Portal

Das Meereis der Polargebiete Arktis und Antarktis bedeckt circa 7 Prozent unseres Planeten, eine Fläche, die größer ist als Europa. Doch diese 7 Prozent haben einen verhältnismäßig großen Einfluss auf das globale Klima. Meereis steuert insbesondere den Wärme- und Süßwasseraustausch der polaren Ozeane und spielt somit eine entscheidende Rolle im Klimasystem der Erde. Meereis ist ein sehr komplexes Gebilde, gehört aber gleichzeitig zu einem der sicherlich interessantesten und einflussreichsten Materialien auf unserem Planeten. Zudem ist Meereis ein ganz besonders faszinierender Lebensraum, unerlässlich für das Ökosystem der Polargebiete.
Kurzreport Klimawandel und Fischerei: Klimawandel: Was er für die Fischerei bedeutet
  • 2015

Klimawandel: Was er für die Fischerei bedeutet

Der vorliegende Kurzreport ist Teil einer Serie, in der die wichtigsten Ergebnisse des AR5 für einzelne Branchen und Sektoren zusammengefasst werden.
El Niño Kurzbericht: El Niño legt kräftig zu
  • 2015

El Niño legt kräftig zu

El Niño - das einzigartige Klimaphänomen im tropischen Pazifik - ist seit April 2014 aktiv und nimmt momentan einen kräftigen Anlauf.
Teaser: Europe's seas: productive, but not healthy or clean
  • 2015

Europe's seas: productive, but not healthy or clean

A new report published by the European Environment Agency (EEA) shows that, despite some improvements, the way we use our seas remains unsustainable and threatens not only the productivity of our seas, but also our wellbeing. Human activities and climate change are increasingly putting a number of pressures on Europe’s seas, the cumulative effects of which threaten the functioning and resilience of marine ecosystems.
Horizonte_105_D
  • 2015

Horizonte: Auf der Spur des Homo digitalis

Die neueste Ausgabe von Horizonte mit dem Fokus Digital Humanities thematisiert, wie computerbasierte Methoden die Geisteswissenschaften fundamental verändern.
Research Agenda: Future Earth Strategic Research Agenda 2014
  • 2014

Future Earth Strategic Research Agenda 2014

The research priorities are organised under the conceptual framework proposed in the Future Earth Initial Design Report. Research activities are grouped under the themes of Dynamic Planet, Global Sustainable Development, and Transformations towards Sustainability. Each priority addresses one or more of the critical global sustainability challenges set out in the Future Earth 2025 Vision.
Download Publication "Future Earth Vision 2025": Future Earth 2025 Vision
  • 2014

Future Earth 2025 Vision

The Future Earth 2025 Vision outlines what Future Earth will contribute over the coming decade to achieve its vision for people to thrive in a sustainable and equitable world.
Teaser: Welt im Wandel: Menschheitserbe Meer
  • 2013

Welt im Wandel: Menschheitserbe Meer

Trotz zahlreicher völkerrechtlicher Abkommen und freiwilliger Verpflichtungen werden die Meere immer noch massiv überfischt, verschmutzt und zunehmend als letzte grosse Ressourcenquelle der Erde ausgebeutet. Den schlechten Zustand der Meere nimmt der WBGU jetzt zum Anlass, eine langfristige Vision für einen nachhaltigen Umgang mit dem blauen Kontinent zu entwickeln: Alle Meereszonen mit Ausnahme des Küstenmeeres sollten zum gemeinsamen Erbe der Menschheit erklärt werden.
  • Themen
    • Klima (1045)
    • Klimawandel (890)
    • Wissenschaft (421)
    • Energie (407)
    • Biodiversität (350)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • EDA (1)
    • SNF (1)
    • SCNAT (1)
    • Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (1)