Swiss Academies Reports

Wissenschaft und Politik
Bild: P. Blanc
×
Wissenschaft und Politik
Wissenschaft und Politik (Bild: P. Blanc)

Das Gefäss für umfangreiche Studien, Übersichtsarbeiten und Tagungsbände.

  • Publikations­reihe

Brennpunkt Klima Schweiz – Gesamtbericht
  • 2016

Brennpunkt Klima Schweiz

Mehr als 70 Schweizer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben in den letzten drei Jahren zusammen mit ProClim – dem Forum für Klima und globalen Wandel der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) – und unterstützt durch das Beratende Organ für Fragen der Klimaänderung OcCC sowie das Bundesamt für Umwelt BAFU die für die Schweiz relevanten Ergebnisse des Fünften IPCC-Sachstandsberichtes (IPCC AR5) zusammengetragen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse wurden mit Resultaten aus wissenschaftlichen Studien mit direktem Schweiz-Bezug ergänzt.
ABS good practice 2016
  • 2016

Utilization of genetic resources and associated traditional knowledge in academic research

A good practice guide for access and benefit-sharing
ABS Model Clauses 2016
  • 2016

Agreement on Access and Benefit-sharing for Academic Research

A toolbox for drafting Mutually Agreed Terms for access to Genetic Resources and to Associated Traditional Knowledge and Benefit-sharing
Mit Wissenschaft die Politik erreichen (2015)
  • 2015

Mit Wissenschaft die Politik erreichen

Erfahrungen und Empfehlungen aus über 20 Jahren Praxis dreier Dialogplattformen der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).
Nachwuchsbarometer
  • 2014

MINT-Nachwuchsbarometer Schweiz

Der bereits seit längerem bestehende Fachkräftemangel deutet darauf hin, dass sich offenbar nicht genügend Jugendliche für MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) interessieren und deshalb weder einen Beruf noch ein Studium im MINT-Bereich wählen. Daher stellt sich die Frage: Wo und wie wird das Interesse an Technik und Naturwissenschaften gefördert – oder eben nicht?
Eine Zukunft für die historische Verkehrslandschaft Gotthard
  • 2014

Eine Zukunft für die historische Verkehrslandschaft Gotthard

Dieser Report umfasst die Referate des Symposiums «Eine Zukunft für die historische Verkehrslandschaft Gotthard» vom 6. und 7. September 2013. Das Symposium hat die Bedeutung von internationalen Verkehrs- und Transitachsen erneut aufgezeigt. Viele Forschungsfragen über den Gebirgsraum stellen sich nicht allein auf lokaler Ebene, sondern verlangen eine internationale und interdisziplinäre Herangehensweise.
Herausgeber

Akademien der Wissenschaften Schweiz