• Vortrag
  • NGT

Leben jenseits unseres Planeten?

Theologische Perspektiven

2016
Nov 8
20:00 - 21:30
Veranstaltungsort
Tertianum Bellevuepark, Göttibachweg 2, Thun

Treffpunkt

Gewölbesaal Cave im Untergeschoss, Eingang Hotel Bellevue benützen
Galaxie
Bild: NASA
×
Galaxie
Galaxie (Bild: NASA)

Welchen Wert hat ausserirdisches Leben, wenn es tatsächlich existiert? Wie wären die Auswirkungen des Beweises von ausserirdischem Leben oder der Beweis dessen Nicht-Existenz auf Philosophie und Religion?

Vortrag von Dr. theol. Andreas Losch, Postdoc am Center for Space and Habitability der Universität Bern

Immer mehr Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler halten ausserirdisches Leben für wahrscheinlich, und so auch die Physiker am Center for Space and Habitability (CSH) der Universiät Bern. Doch was würde es bedeuten wenn man ausserirdisches Leben entdecken würde – oder wenn sich, im Gegenteil, herausstellte, dass wir allein im Kosmos sind? Dies sind Fragen, welche die Naturwissenschaften allein nicht beantworten können. Das CSH hat deswegen Philosophen, Literaturwissenschaftler und Theologen gebeten, über diese Fragen nachzudenken. Was steht für die Theologie auf dem Spiel? Würde sich damit das Christentum als Relikt eines anthropozentrischen und geozentrischen Weltbilds erweisen? Oder wäre es möglich, die kosmische Dimension des christlichen Glaubens neu zu durchdenken? Und kann die Theologie dazu beitragen, mit der Unendlichkeit der Welt und der Mannigfaltigkeit des Lebens umzugehen? Wenn die Menschheit nach den Sternen greift, ergeben sich auch neue Orientierungsfragen.

Vortrag organisiert von der NGT gemeinsam mit der AVBeO.

Geeignet für

Alter: 14-18, 18+

✓ Familie
✓ Gruppe
✓ Rollstuhl

Aktivität

Inhalt: mittel
Interaktivität: passiv
Drinnen/draussen: drinnen
Hauptorganisator

NGT

Kontakt

Dr. Ekkehard Stürmer
Fliederweg 63
3661 Uetendorf


+41 33 345 19 21
E-Mail

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein