• Exkursion
  • NGT

Quellen – unbekannte Lebensräume entdecken

Auf den Spuren der Quellen beim Horboden im Diemtigtal

2017
Mai 13
09:40 - 13:30
Veranstaltungsort
Horboden, Oey-Diemtigen

Treffpunkt

Thun Bahnhof, 08:45 bei den Billettautomaten bei der Unterführung
Fahrt mit Lötschberger 09:01 Richtig Zweisimmen (hinten einsteigen)
oder Bahnhof Oey-Diemtigen (Busabfahrt 09:35)
oder Horboden, Wirtschaft (09:40)
Quelle Horboden
Bild: Vinzenz Maurer
×
Quelle Horboden
Quelle Horboden (Bild: Vinzenz Maurer)

Naturnahe Quellen sind ein einzigartiger und wertvoller Lebensraum für spezialisierte Tiere und Pflanzen. Auf unserer Exkursion entdecken wir die Quellen beim Horboden im Diemtigtal. Wir erforschen die Quell-Lebewesen und erfahren Interessantes über die Ökologie von Quellen.

Leitung durch Susanne Felder, Gewässerökologin, Msc Geowissenschaften, Bern

Quellen sind spezielle Lebensräume, die für viele Tiere und Pflanze ein einzigartiges Habitat darstellen. Auf unserer Exkursion erkunden wir die Quellen beim Horboden im Diemtigtal entlang des Chirels. Wir erforschen die Bewohner der Quell-Lebensräume und lernen die Besonderheiten der Ökologie von Quell-Ökosysteme kennen. Wir erfahren mehr über den Zustand der Quellen im Kanton Bern sowie auch über aktuelle Projekte in den Regionalen Naturpärken.

Wir wandern vom Horboden dem Chirel entlang nach Oey-Diemtigen und können neben den wunderschönen Quell-Lebensräumen auch den Chirel mit den Themen Hochwasserschutz, Naturgefahren und Renaturierung beobachten und diskutieren.

Geeignet für

Alter: 0-6, 6-10, 10-14, 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Familie

Aktivität

Inhalt: einfach
Interaktivität: aktiv/passiv
Drinnen/draussen: draussen
Hauptorganisator

NGT

Kontakt

Dr. Vinzenz Maurer
Deibergstrasse 8
3629 Oppligen


+41 31 781 35 87
E-Mail

Termine

Registrierung
Bei Vinzenz Maurer (siehe Kontakt oder 079 948 24 85). Bitte bei der Anmeldung Mobile-Nummer und Zustiegsort angeben.: 10.05.2017

Zahlungs­informationen

Transport auf eigene Kosten, Billette selber organisieren

Gut zu wissen

Wir werden unterwegs eine kleine Picknickpause einlegen, Verpflegung mitbringen wer will. Am Ende können wir auch in Oey-Diemtigen noch in einem Restaurant zusammensitzen. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung tragen. Maximal 20 Teilnehmer.

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein