Dialogveranstaltungen

Mensch nach Mass - 9
Bild: Céline Fluri
×
Mensch nach Mass - 9
Mensch nach Mass - 9 (Bild: Céline Fluri)

An unterschiedlichen Orten finden moderierte Diskussionen zum Thema personalisierte Gesundheit statt. Daran nehmen Expertinnen und Experten aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen wie Ethik, Datenschutz, Medizin, Philosophie und Soziologie teil. Sie halten keine Vorträge, sondern diskutieren mit Ihnen auf Augenhöhe.

Wie soll unser Gesundheitssystem in Zukunft aussehen? Welche Behandlungen können und wollen wir uns leisten, und wer bezahlt? Wollen wir über Krankheitsrisiken informiert werden, oder ist es sogar unsere Pflicht darüber Bescheid zu wissen? Was bedeutet eigentlich gesund und krank? Wem gehören unsere Gesundheitsdaten, und können unsere Daten geschützt werden? Gibt es eine moralische Verpflichtung, die medizinische Forschung zu unterstützen?

Es ist die Aufgabe der Gesellschaft über diese Fragen nachzudenken, damit wir eine Zukunftsvision entwerfen und die Entwicklungen mitgestalten können. Das Projekt Mensch nach Mass lädt Sie ein zum Mitdenken und Mitreden.