Biosecurity im Laboralltag: was geht mich das an?

Veranstaltungsort

Universität Bern

In Zusammenarbeit mit Experten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz bietet das Curriculum Biosicherheit erstmals einen Vertiefungskurs zum Thema „Biosecurity“ an.

Specimen bag for biological sample.
Bild: A. Chiang (flickr)

Biosecurity betrifft uns alle: Wie kann ich das Missbrauchspotential in meinem Labor erkennen? Führe ich Dual Use Research of Concern (DURC) durch? Nebst der Besprechung historischer Gegebenheiten, gesetzlicher Vorschriften und internationaler Bestimmungen stehen konkrete Beispiele aus der Praxis der Kursteilnehmer im Fokus.

Kategorien

  • Ausbildung
  • Biosicherheit
  • Mikrobiologie
Sprachen: Englisch