Forum Landschaft, Alpen, Pärke

Das Forum Landschaft, Alpen, Pärke ist eine Plattform im Bereich der Landschafts-, Alpen und Schutzgebietsforschung. Es fördert das Wissen über Landschaft und landschaftsverändernde Prozesse und setzt Forschungsresultate in Wert. Die komplexe Thematik erfordert unterschiedliche Methoden, Ansätze und Erfahrungen sowie eine fachübergreifende Herangehensweise, die Natur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften einschliesst.

Agrarlandschaft
Agrarlandschaft (Bild: M. Bolliger)
×
Agrarlandschaft
Agrarlandschaft (Bild: M. Bolliger)

Aktuell

2020
Jan 26
2020
Jan 28
Herbst mitten im Sommer. Vertrocknetes braunrotes Laub und die Abendsonne tauchen den Waldrand in herbstliche Farben. Ein Wald am oberen Zürichsee am 25. Juli 2018.
  • Plattform Biologie
  • SwissForestLab
  • KPS
  • Workshop
  • Rigi Kulm

Ecosystems under pressure: Agriculture, forestry and conservation under global change

Do you want to increase your knowledge in the fields of agriculture, forestry and conservation biology under global change? Do you want to develop your scientific network and to discuss your research with other PhD students and scientists in a friendly atmosphere on top of a mountain?
2020
Jan 29
Wasser Meer Welle
  • Universität Neuenburg
  • Vortrag
  • Neuchâtel

2020 Darcy Lecture: Killer Beetles, Naked Trees, and Dirty Water: Understanding Hydrology and Water Quality Impacts from the Mountain Pine Beetle Infestation in the Rocky Mountain West

This lecture by Prof. Reed Maxwell will present research from a six-year project that brought together hydrologists, environmental engineers, social scientists and education and outreach specialists to study the broad water quality, quantity and social impacts of the MPB epidemic.
Winter ohne Schnee
  • 01.01.2020
  • Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie
  • Meldung

Dezember mit regionaler Rekordwärme

Mit dem landesweit drittwärmsten Dezember seit Messbeginn erlebte die Schweiz einen extrem milden Winterbeginn. Einzelne Föhntäler der Alpennordseite registrierten gar den mildesten Dezember seit Messbeginn. Regional stiegen die Föhnstunden auf den zweithöchsten Dezemberwert seit Beginn der automatischen Messungen im Jahr 1981. Auf der Alpensüdseite war es gebietsweise der niederschlagsreichste Dezember der letzten 50 Jahre.

Kontakt

SCNAT
FoLAP
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 46
E-Mail

2. Schweizer Landschaftskongress
  • 19.10.2020

2. Schweizer Landschaftskongress 2020

Der 2. Schweizer Landschaftskongress findet zum Thema «Dialog über Grenzen hinweg» statt. Angesprochen sind Grenzen im Raum, aber auch in den Köpfen, zwischen Akteurinnen und Akteuren, Interessen oder Disziplinen. Sie gilt es zu überwinden. Gefragt ist die Zusammenarbeit. Dazu bringt der Landschaftskongress unterschiedliche Disziplinen, Vorstellungen und Wissenssysteme, Staats- und Verwaltungsebenen zusammen.