Plattform MAP

Die «Platform Mathematics, Astronomy and Physics» (Platform MAP) der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) umfasst Fachgesellschaften und Arbeitsgruppen aus den Disziplinen Mathematik, Astronomie und Physik. Zur Hauptaufgabe der Plattform gehören die Unterstützung der Tätigkeiten dieser Organisationen sowie die Koordination und Förderung von Forschung und Bildung im Bereich MAP.

NGC 1300 Galaxy
Bild: Hubble Heritage Team, ESA, NASA
×
NGC 1300 Galaxy
NGC 1300 Galaxy (Bild: Hubble Heritage Team, ESA, NASA)

Die Pattform MAP fasst die drei naturwissenschaftlichen Disziplinen Mathematik, Astronomie und Physik zusammen. Sie ist eine von sechs Plattformen der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT). Sie ist von einem Präsidium geleitet und besteht aus 10 Fachgesellschaften, 4 Kommissionen und 11 Landeskomitees internationaler wissenschaftlicher Organisationen. Diese bilden zusammen das MAP-Plenum.

Die Plattform MAP fördert den Austausch innerhalb der Wissenschaftsgemeinde und setzt sich für eine starke Vernetzung und Wissenstransfer ein. Sie organisiert die Verbindung zu den relevanten internationalen Wissenschaftsverbänden.

Die Platform MAP sucht den Dialog mit Politikern und der breiten Öffentlichkeit. Dies einerseits, um den Entscheidungsträgern und Wählern ein solides naturwissenschaftliches Argumentarium an die Hand zu geben, andererseits, um die Öffentlichkeit für Mathematik, Astronomie und Physik als fundamentale und zukunftsorientierte Wissenschaften zu sensiblisieren.

Aktuelle Höhepunkte

Open Data
  • 29.10.2018

Open Data and Data Management - Issues and Challenges

The SCNAT is organizing this one day event in Bern, with the aim to give the research community the chance to raise their concern and also the SNF and the European Commission to present their view and to inform about recent trends. The workshop should provide recommendations on how to implement the open data requirements.
Minutes of the Workshop on Open Data and Data Management 2018
  • 2018

Open Data and Data Management – Issues and Challenges

Organised by the Swiss Academy of Sciences (SCNAT), the one-day workshop on Open Data and Data Management gathered around 120 participants on Monday, 29 October 2018 in Berne. Globally, it was a very successful event enabling the sharing of partially contrasting opinions on the topic by all involved parties. The main outcome is that a general practice cannot be followed, because each scientific field has its specific needs and limitations.
Physics in advent
  • 06.11.2018

PiA - Physics in Advent: still 24 experiments until Christmas

PiA offers 24 entertaining physics experiments to do yourself again this year. Due to the great interest from abroad, physics will be available in English during Advent, just like last year.

Kontakt

SCNAT
Platform MAP
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 65
E-Mail

Teaserbild Themenportal Teilchenphysik

Teilchenphysik

Teilchenphysik erforscht die grundlegenden Bausteine der Materie und ihre Wechselwirkungen, die den Aufbau der Materie unseres Universums bestimmen. Auf dem Weg erklärt das Grundlagenfach, was die Welt «im Innersten zusammenhält».