Forum Genforschung

Das Forum Genforschung fördert einen breiten und neutralen Diskurs über die Gentechnologie und die Vermittlung von sachlicher Information. Dabei nimmt das Forum eine Früherkennungsfunktion wahr in Bezug auf gesellschaftlich relevante Entwicklungen in der Genforschung und fördert aktiv den Dialog zwischen Gesellschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

Das Forum ist eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe der «Platform Science and Policy» der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz.

Erfahren Sie mehr über das Forum unter Porträt und über unsere Projekte unter Themen.


Aktuell im Forum Genforschung

Pflanzenzüchtung – von der klassischen Kreuzung bis zur Genom-Editierung


Aktuelles aus der Genforschung und verwandten Themenkreisen:

Indo-swiss jrp
  • 10.06.2020
  • Meldung

Indo-Swiss Joint Research Programme

Im Rahmen der bilateralen Programme des Bundes führt der SNF gemeinsam mit dem indischen Department of Biotechnology (DBT) eine Ausschreibung durch.
Veranstaltungsbericht "Gentechnologie! Und Sie?"
  • 2020
  • Forum Genforschung
  • Tagungsbericht

Veranstaltungsbericht «Gentechnologie! Und Sie?»

Zusammenfassung und Auswertung eines neuen Dialogkonzepts zur Gentechnologie und der Veranstaltungen vom 30. Oktober 2019 in Bern und 20. November 2019 in Lausanne
Gene Drives - Nutzen, Risiken und mögliche Anwendungen
  • 2020
  • Forum Genforschung
  • Faktenblatt

Gene Drives: Nutzen, Risiken und mögliche Anwendungen

Gene Drives sind genetische Elemente, welche die Vererbungsrate eines bestimmten Merkmals bei sich sexuell fortpflanzenden Organismen erhöhen. Sie können verwendet werden, um eine Eigenschaft in freilebenden Populationen zu verbreiten und diese dadurch zu verändern oder zu reduzieren.
Pflanzenzüchtung Cover
  • 2020
  • Forum Genforschung
  • Faktenblatt

Pflanzenzüchtung – von klassischer Kreuzung bis Genom-Editierung

Schädlinge, Klimawandel, knappere Ressourcen – es braucht ständig neue Pflanzensorten, um möglichst umweltschonend genügend Lebensmittel von hoher Qualität zu produzieren.
Personalisierte Gesundheit im Gespräch
  • 2020
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • Stiftung Science et Cité
  • Bericht

Personalisierte Gesundheit im Gespräch

Eineinhalb Jahre hat sich das Projekt «Mensch nach Mass» den Fragen rund um die personalisierte Medizin angenommen. Will ich mein Herzinfarktrisko kennen? Soll ich meine Gesundheitsdaten der Forschung zur Verfügung stellen? Und wer darf alles Zugriff auf diese Daten haben? Diese und viele weitere Kontroversen wurden in Onlinefragen und Diskussionsveranstaltung in der Deutschschweiz und der Suisse romande diskutiert. Diese Broschüre bietet ein Meinungsbild der interessierten Bevölkerung.
2020
Sep 10
SCCER Biosweet Conference 2020
  • Konferenz
  • Pully

Biomass to Energy in Switzerland: Achievements and perspectives

The SCCER BIOSWEET is pleased to announce that its 2020 Annual Conference will be held on 10th of September 2020 at Centre Général Guisan, Pully (near Lausanne). This will be the final conference of the SCCER, an occasion to wrap up the numerous achievements of our researchers and share outlooks for the future of bioenergy in Switzerland. The Conference will be held in partnership with IEA Bioenergy Task 37 (Biogas).

Kontakt

SCNAT
Forum Genforschung
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 36
E-Mail