Ohne Ladung und ohne Spin

Kein Mensch hat das Higgs-Teilchen direkt beobachtet, und vielleicht wird es kein Mensch jemals direkt beobachten. Denn das Teilchen ist winzig klein ist und hat eine extrem kurze Lebenszeit. Allerdings haben die Physiker, die sich das Teilchen ausdachten, eine sehr klare Vorstellung vom Higgs: Das Teilchen hat keine elektrische Ladung (anders als das negativ geladene Elektron oder das positiv geladene Proton). Das Higgs hat auch keine sogenannte Farbladung (anders als die Quarks, die Bausteine der Atomkerne). Und schliesslich hat das Higgs-Teilchen auch keinen Spin, eine Art Drehimpuls (anders als alle anderen Elementarteilchen).