Biologische Bausteine

Biologische Bausteine können ähnlich wie Legosteine zusammengesetzt werden, um gewünschte DNA-Sequenzen zu kreieren.
Biologische Bausteine können ähnlich wie Legosteine zusammengesetzt werden, um gewünschte DNA-Sequenzen zu kreieren.Bild: Derek Bruff

In der Synthetischen Biologie werden genetische Elemente, die man frei kombinieren kann, als Biobricks oder Biologische Bausteine bezeichnet. Ziel dabei ist, dass einzelne Bausteine, die eine bestimmte Aufgabe erfüllen, in einen biologischen Schaltkreis zusammengefügt werden können, ähnlich wie bei einem elektronischen Schaltkreis.

Die Stiftung iGEM hat inzwischen eine Sammlung von über 20'000 standardisierten biologischen Bausteinen aufgebaut. Diese stehen der Wissenschafts-Community frei zur Verfügung.

Weiterführende Informationen

iGEM Biobricks: Eine Einführung in die standardisierten Biobricks von iGEM (englisch) Link

Am iGEM Abschlusswettbewerb treffen sich die besten Nachwuchsteams aus aller Welt – hier 2009 am MIT in Boston.
Bild: TU Delft

Nachwuchsforschende nutzen Biobricks am internationalen Wettbewerb iGEM

Fragezeichen
Bild: wikimedia commons

Wichtige Konzepte und Begriffe einfach erklärt.