Hydrologische Exkursionen im Tessin

Lugano

Ein Fluss, die Stadt und der See (Valle del Cassarate)

Diese Exkursion führt dem Cassarate und seinen Zuflüssen entlang. Sie soll dazu beitragen, diesen Fluss mit seinem ganzen Einzugsgebiet bis zum See mit all seinen Aspekten kennen zu lernen, wiederzuentdecken und ins Bewusstsein zu bringen.
Besazio

Gewässerkorrektionen Besazio – Capolago

Themen wie der Wasserbau, die Revitalisierungen der Gewässer und der Hochwasserschutz werden im Exkursionsführer angesprochen und sollen zum Nachdenken einladen: über die Umstände, die vor ungefähr 100 Jahren zur Korrektion des Laveggio geführt haben und über die tiefgreifenden Veränderungen des Landschaftsbilds dieser Talebene und ihrer Wasserressourcen.
Val Piora

Wasserkraft (Val Piora – Piotta)

Die Exkursion 5.1 «Wasserkraft» im Val Piora verläuft um Lago Ritom und Lago di Cadagno und folgt dabei den Spuren der ersten wissenschaftlichen Untersuchungen in dieser Region, die zeitgleich mit dem Bau der ersten, 1921 in Betrieb gegangenen Anlagen für die Wasserkraftnutzung erfolgten. Fast 100 Jahre später bleibt die Wasserkraft ein Pfeiler der schweizerischen Energieversorgung, genauso wie das Wasser ein zentrales Element in den Überlegungen und Debatten über die Eingriffe des Menschen in die natürlichen Ressourcen bleibt.

App ScienceGuide

Icon App ScienceGuide

Laden Sie die App für naturwissenschaftliche Freizeitaktivitäten auf Ihr Handy und erleben Sie Wissenschaft in der Schweiz.

Alle Freizeitangebote zum Thema Wasser