Publikationen

Hotspot 35/17
  • 2017

HOTSPOT 35/17: Biodiversität in der Politik

Damit die Anstrengungen zur Erhaltung der Biodiversität noch mehr Wirkung zeigen, muss das Thema Biodiversität in Zukunft in die verschiedenen Politikbereiche integriert werden. Die Voraussetzungen dazu sind in der Schweiz sehr gut. Jede einzelne Bürgerin, jeder einzelne Interessensvertreter, jede einzelne Forscherin kann auf die politischen Prozesse einwirken oder sogar solche lancieren. Um sich einbringen zu können, sind jedoch gute Kenntnisse des politischen Systems nötig. Die Fachzeitschrift HOTSPOT «Biodiversität in der Politik» zeigt die dazu nötigen Grundlagen auf. Erfahren Sie in dieser Ausgabe unter anderem, wie Politikprozesse funktionieren, wer wann und auf Basis welcher Grundlagen entscheidet, welche Handlungsmöglichkeiten es auf kommunaler Ebene gibt, welchen Spielraum die Kantone haben, wie der Stellenwert der Biodiversität in der Bundespolitik ist oder welche Bedeutung der Wissenschaft bei der Politikgestaltung zukommt.
Abschlussbericht Sustainable Development at Universities Programme
  • 2017

Abschlussbericht Sustainable Development at Universities Programme

Mehr Nachhaltigkeit in Forschung und Lehre. Einen wichtigen Beitrag zur Verankerung trug das mit rund vier Millionen Franken dotierte Förderprogramm «Sustainable Development at Universities» des Bundes bei.
Brennpunkt Klima Schweiz – Gesamtbericht
  • 2016

Brennpunkt Klima Schweiz

Mehr als 70 Schweizer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben in den letzten drei Jahren zusammen mit ProClim – dem Forum für Klima und globalen Wandel der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) – und unterstützt durch das Beratende Organ für Fragen der Klimaänderung OcCC sowie das Bundesamt für Umwelt BAFU die für die Schweiz relevanten Ergebnisse des Fünften IPCC-Sachstandsberichtes (IPCC AR5) zusammengetragen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse wurden mit Resultaten aus wissenschaftlichen Studien mit direktem Schweiz-Bezug ergänzt.

Alle Publikationen

Abschlussbericht Sustainable Development at Universities Programme
  • 2017

Abschlussbericht Sustainable Development at Universities Programme

Mehr Nachhaltigkeit in Forschung und Lehre. Einen wichtigen Beitrag zur Verankerung trug das mit rund vier Millionen Franken dotierte Förderprogramm «Sustainable Development at Universities» des Bundes bei.
SCNAT Jahresbericht 2016
  • 2017

SCNAT Jahresbericht 2016

Wie soll die Schweiz bei knapper werdenden Ressourcen ihre Energiezukunft gestalten? Welche Ziele soll sie verfolgen und welche Instrumente zeigen Wirkung? Das Zusammenspiel von Energie, Umwelt und Ressourcen, einer von insgesamt sechs Schwerpunkten, werden die Akademien der Wissenschaften in den kommenden Jahren untersuchen und Gesellschaft und Politik bei der Gestaltung der Energiezukunft intensiv
begleiten.
Hotspot 35/17
  • 2017

HOTSPOT 35/17: Biodiversität in der Politik

Damit die Anstrengungen zur Erhaltung der Biodiversität noch mehr Wirkung zeigen, muss das Thema Biodiversität in Zukunft in die verschiedenen Politikbereiche integriert werden. Die Voraussetzungen dazu sind in der Schweiz sehr gut. Jede einzelne Bürgerin, jeder einzelne Interessensvertreter, jede einzelne Forscherin kann auf die politischen Prozesse einwirken oder sogar solche lancieren. Um sich einbringen zu können, sind jedoch gute Kenntnisse des politischen Systems nötig. Die Fachzeitschrift HOTSPOT «Biodiversität in der Politik» zeigt die dazu nötigen Grundlagen auf. Erfahren Sie in dieser Ausgabe unter anderem, wie Politikprozesse funktionieren, wer wann und auf Basis welcher Grundlagen entscheidet, welche Handlungsmöglichkeiten es auf kommunaler Ebene gibt, welchen Spielraum die Kantone haben, wie der Stellenwert der Biodiversität in der Bundespolitik ist oder welche Bedeutung der Wissenschaft bei der Politikgestaltung zukommt.
IBS 2017/121
  • 2017

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 121

Fledermausvielfalt in Waldnaturschutzgebieten mit Bioakustik erfasst
Espace des inventions – Educateur 4/17
  • 2017

L'espace des inventions

Depuis plus de 15 ans, l’Espace des inventions conçoit et présente des expositions interactives traitant de thématiques scientifiques et techniques cherchant à éveiller l’intérêt pour ces disciplines. L’expérimentation et les émotions qui l’accompagnent sont au cœur de la démarche de cette institution.
Ressourcenpolitik Holz
  • 2017

Ressourcenpolitik Holz

Die Ressourcenpolitik Holz hat zum Ziel, dass Holz aus Schweizer Wäldern nachhaltig und ressourceneffizient bereitgestellt, verarbeitet und verwertet wird. Sie leistet damit einen grossen Beitrag an die Wald-, Klima- und Energiepolitik.
2017 Valentina Schaller
  • 2017

New Perspective in Hand Transplantation

Local Delivered Immunosuppression in Vascularized Composite Allotransplantation
Heinz Gutscher, president of ProClim, opens the 18th Swiss Global Change Day #SGCD17
  • 2017

18th Swiss Global Change Day - Meeting Report and Conference Documents

On 11 April 2017, the Swiss global change science community met for the 18th time on the annual Swiss Global Change Day. About 220 participants attended the event and 70 posters were exhibited. Distinguished researchers presented scientific highlights and the program provided enough time for discussions and networking. This went hand in hand with the key messages: Be a connector and a communicator. Also, ProClim followed that principles: For the first time there was a live reporting about the event on the Twitter channel of ProClim.
EASAC Genome editing report
  • 2017

Gezielte Erbgut-Veränderung: Empfehlungen an Politik und Wissenschaft

Neue molekularbiologische Methoden zur zielgerichteten Veränderung von Erbinformationen bei Menschen, Pflanzen, Tieren und Mikroorganismen – die sogenannte "Genom-Editierung" – sind eine Herausforderung für Politik und Wissenschaft. Ein neuer Bericht des European Academies Science Advisory Council (EASAC) macht hierzu Empfehlungen.
Urbane Agrikultur - Titelbild
  • 2017

Urbane Agrikultur - Impulse für eine nachhaltige Transformation von Stadt und Land

Bei der saguf-Jahrestagung 2016 wurden ausgehend von Praxisbeispielen die
Potenziale und Herausforderungenn urbaner Agrikultur für eine nachhaltige Transformation von Stadt und Land diskutiert.
Bericht AlpenWoche 2016
  • 2017

Bericht AlpenWoche 2016

Der vorliegende Bericht fasst für die drei Themen Demografie, Kultur und Lebensqualität die wichtigsten Elemente, die in den Vorträgen und Sessions zur Sprache gekommen sind, zusammen. Den Abschluss bilden ein Fazit zu den Ergebnissen der AlpenWoche 2016 und Vorschläge für die zukünftige Ausrichtung der Veranstaltung.
Des étoiles aux Etats. Manifeste pour une gouvernance à l'écoute de la science (Th. Courvoisier, 2017)
  • 2017

Des étoiles aux Etats. Manifeste pour une gouvernance à l'écoute de la science

Comprendre les relations entre savoir et société puis décrire les liens qui doivent nous permettre d’enrichir les processus de décisions politiques avec la science dont elles ont besoin. Telle est l’ambition de cet ouvrage.
  • Themen
    • Klima (913)
    • Klimaänderung (739)
    • Energie (360)
    • Biodiversität (281)
    • Wissenschaft (244)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ProClim (178)
    • BAFU (157)
    • OcCC (117)
    • Future Earth (102)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (87)
    • weitere einblenden